Digital Life 

Diese 2 Galaxy-Handys kriegen ein großes Samsung-Geschenk

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben
Mo, 20.05.2019, 17.50 Uhr

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Beschreibung anzeigen
Für Besitzer eines dieser zwei Galaxy-Handys hat Samsung eine Überraschung parat: ein Android-Update, mit dem du nicht gerechnet hättest.

Eigentlich liefert Samsung an ältere Galaxy-Handys keine Android-Updates mehr aus. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wie sich jetzt zeigt. So hast du Glück, wenn du ein Galaxy S7 (Edge) oder ein Galaxy S8 (Plus) hast. Alle anderen Kunden dürfen sich aber auch freuen.

Dein Galaxy-Handy kriegt ein Geschenk: Das Android-Update

Das Samsung Galaxy S7 und das S7 Edge sind 2016 auf den Markt gekommen, das Samsung Galaxy S8 und das S8 Edge ein Jahr später. Eine solch lange Zeit bedeutet normalerweise, dass sie keine Android-Updates mehr bekommen. Der koreanische Hersteller sieht das allerdings anders und hebt sich damit deutlich von der Konkurrenz ab: Die Galaxy-Handys bekommen trotz ihres Alters das Oktober-Update.

Das würde beispielsweise Google nicht machen. Ältere Pixel-Smartphones erhalten nach drei Jahren keine Android-Updates mehr. Schließlich lohnt es sich häufig nicht, die älteren Modelle zu aktualisieren. Nutzer sollen zudem auf neuere umsteigen. Daher dürfte es dich überraschen, dass dein Galaxy-Handy trotzdem noch versorgt wird.

SamMobile zufolge wird nicht nur das aktuelle Samsung S7-Update gerade auf die zwei Galaxy S7-Geräte ausgerollt. Auch das Samsung S8-Update kommt auf die zwei S8-Geräte.

Was bringt das Update fürs Galaxy-Handy?

Im neuesten Update stecken vor allem kleinere Verbesserungen bei der Sicherheit. Ein Problem bleibt aber erst einmal: eine kritische Sicherheitslücke, die Google stopfen musste. Denn der Fix dafür wurde nach dem Android-Update-Rollout ausgeliefert. Erst im November wird demnach auch auf deinem Galaxy-Handy S7 und S8 die Schwachstelle ausgebessert.

Allerdings stellt sich die Frage, wie lange Samung seine milde Update-Politik noch aufrechterhalten kann. Theoretisch könnte der Konzern jeden Monat verkündet, das Updates für ältere Smartphones beendet sind und damit auch ein Samsung S7-Update nicht mehr länger verfügbar ist. Zum jetzigen Zeitpunkt zeigt die Überraschung für Galaxy S7-Nutzer jedoch, dass gerade diese Modelle immer noch viel genutzt werden – und vor allem, dass sie anscheinend noch gut funktionieren.

Ob die beiden Galaxy-Handys S7 (Edge) und S8 (Plus) aber auch das neueste Android-Update erhalten (Android 10), bleibt abzuwarten und ist nicht sehr wahrscheinlich.

Mehr zum Thema: Update auf Android 10: Bekommt dein Galaxy-Handy es? Wir beantworten auch die Frage, ob das Samsung Galaxy S7 wasserdicht ist. Wusstest du auch, welche versteckten Features dein Samsung Galaxy-Handy hat?

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen