Digital Life 

Schlechter Empfang? Diese Karte verrät dir, ob du in einem Funkloch wohnst

Funklöcher in Deutschland sind nicht selten. Sie können ganz schön nervig sein.
Funklöcher in Deutschland sind nicht selten. Sie können ganz schön nervig sein.
Foto: imago images/Westend61
Die Bundesnetzagentur sammelt seit einem Jahr Daten, um die Funklöcher in Deutschland aufzudecken. Eine interaktive Karte zeigt dir jetzt, wo der Empfang am schlechtesten ist.

Eine Karte hält erstmals alle Funklöcher in Deutschland fest. Anhand der gesammelten Daten der Bundesnetzagentur erfährst du jetzt, warum dein Handyempfang schlecht ist. Denn vielleicht wohnst du einfach in einem Funkloch.

Funklöcher in Deutschland: Hast du deshalb schlechten Empfang

Online kannst du auf der interaktiven Karte nun herausfinden, warum dein Handyempfang manchmal so schlecht ist. Die Bundesnetzagentur hat die Mobilfunkqualität in einer Deutschlandkarte aufbereitet. Dort sind alle Funklöcher in Deutschland zusammengetragen worden.

So findest du heraus, ob du in einem Funkloch lebst:

  1. Rufe die Funklochkarte für Deutschland hier auf.
  2. Gebe deine Adresse ein.
  3. Die Karte gibt dir an, welchen Empfang du dort haben solltest und unterscheidet zwischen keinen Empfang, 2G, 3G und 4G.

Nun solltest du wissen, ob du in einem der Funklöcher in Deutschland lebst.

5G im Anmarsch: Was bringt das Highspeed-Internet, auch für dein Handy?
5G im Anmarsch: Was bringt das Highspeed-Internet, auch für dein Handy?

So kommen die Funklochdaten zustande

Durch die Messungen der Funkloch-App, hat die Bundesnetzagentur die Daten zusammengetragen. Die Anwendung gibt es sowohl für Android als auch iOS und lässt dich eine Breitbandmessung durchführen. Seit der Einführung wurden 160 Millionen Messpunkte übermittelt.

Zu beachten ist, dass die Karte keine endgültige Auskunft über die Mobilfunknetztechnologie vor Ort gibt. Die Messdaten der User orientieren sich immer am Netz des Handys. Wurde ein Gerät verwerndet, dass nur für 3G kompatibel ist, wurde auch nur 3G gemessen.

Die Karte zu den Funklöchern in Deutschland soll nun den Mobilfunkanbietern die Möglichkeit geben, ihr Netz an Stellen mit schlechten Messwerten zu verbessern. Willst du gänzlich auf Funklöcher verzichten, nutze einfach die Mesh-Technik. 5G verspricht schnelles Internet. Doch die Technik hat laut NASA ein Problem, das uns alle töten könnte.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen