Digital Life 

Alles auf neu: Android-Betriebssystem ändert sich zu deinem Vorteil

Mit dem revolutionären Android-Betriebssystem genießt du einen Vorteil.
Mit dem revolutionären Android-Betriebssystem genießt du einen Vorteil.
Foto: imago images/Westend61
Android hängt Apples System iOS immer noch etwas hinterher. Nun will Google sein Android-Betriebssystem aber noch einmal komplett revolutionieren.

Im stetigen Machtkampf Apple vs. Android zieht Googles System oftmals den Kürzeren. Doch damit will sich das Unternehmen nun nicht mehr länger zufriedengeben. Google will sein Android-Betriebssystem noch einmal völlig neu kreieren. Dafür muss ein neues Inneres geschaffen werden.

Android-Betriebssystem: Das befindet sich im Innern

Das Innere des Android-Betriebssystems baut auf einen modifizierten Linux-Kernel auf. Das ist sozusagen das Herzstück von Googles System. Es ist einer der zentralen Faktoren bei der Handynutzung. Er bildet die Schnittstelle zu der installierten Software und der Hardware deines Smartphones. Entwickelt Google eine neue Android-Version, wird auch der Linux-Kernel ins Visier genommen.

Sind das Android-System und der Kernel nicht kompatibel, kann das massive Folgen für dein Smartphone haben. Das könnte zu einem Defekt deines Handys führen. Einen neuen Kernel zu erstellen, kostet die Hersteller viel Geld. Das ist oftmals der Grund dafür, warum ältere Android-Handys nach zwei Jahren keine Updates für das Android-Betriebssystem mehr enthalten. Billig-Handys bekommen sogar meistens nur ein großes Systemupdate.

Die besten Tipps für Android-Nutzer
Die besten Tipps für Android-Nutzer

Neuer Kernel sorgt für längere Handy-Lebensdauer

Für User ist diese Entwicklung ziemlich ärgerlich, da ihre Smartphones immer nur eine kurze Lebensdauer haben. Doch nun möchte Google diesem Problem entgegenwirken. Ein Kernel, der vollständig auf Linux basiert, soll dagegen helfen. Daran soll das Unternehmen bereits arbeiten. Handy-Hersteller sollen aber dennoch die Möglichkeit haben, den Kernel anzupassen und ihn einfach zu erweitern.

Auf diese Weise soll ein längerer Support für das Android-Betriebssystem geschaffen werden. Neue Updates lassen sich einfacher entwickeln. Googles Pläne bestehen seither nur in der Theorie, heißt es bei Chip.de. Doch sobald der Konzern sie umsetzt, werden Android-Handys einen längeren Support genießen. Garantiert Google den Usern eine langjährigen Support an Updates für das Android-Betriebssystem, entscheiden sich vielleicht mehr Leute für den Kauf eines Android-Smartphones.

Ein neues Betriebssystem will sowohl iOS als auch Android Konkurrenz machen. So findest du übrigens heraus, welche Version des Android-Betriebssystems du auf deinem Smartphone hast.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen