Digital Life 

Elon Musk total zerknirscht: Diesen Fehler kann er sich nicht verzeihen

Elon Musk: Visionen und Ideen
Fr, 03.05.2019, 16.24 Uhr

Elon Musk: Visionen und Ideen

Beschreibung anzeigen
Auch der Tesla-Chef zeigt mal Reue: Elon Musk gibt öffentlich zu, vor einem Jahr einen fatalen Fehlern begangen zu haben, den er am liebsten ungeschehen machen würde.

Für Elon Musk war 2019 ein turbulentes Jahr. Und zum Ende hin wird der Tesla-Chef anscheinend reumütig. Das öffentliche Statement, das er nun abgegeben hat, betrifft aber ein Ereignis im Jahr 2018. Bei einem seiner umstrittenen Auftritte rauchte er einen Joint. Das tut ihm jetzt noch ziemlich leid, wie diese Elon Musk-News zeigt.

Video: Elon Musk kifft im Interview mit Joe Rogan

Elon Musk-News: Er hat gekifft

So ließ sich Elon Musk im Interview mit Comedian Joe Rogan im September 2018 dazu hinreißen, vor laufender Kamera zu kiffen. Immerhin ist Cannabis in Kalifornien, wo der Livestream aufgezeichnet wurde, seit einiger Zeit legal. Doch über ein Jahr später hat Elon Musk News: Er bereut die Aktion.

Obwohl für medienwirksame Auftritte bekannt, ist Musk nicht für viele Interviews zu haben. Und dann plaudert er bei einer dieser seltenen Gelegenheiten entspannt über die Zukunft der E-Mobilität – und zündet sich dabei auch noch einen Joint an. Einmal davon abgesehen, dass er mit Rogan auch Whiskey trank.

Während Fans den kiffenden Elon Musk mit Memes feierten, war die Szene für Tesla-Anleger ein Schock. Am Tag nach dem kontroversen Auftritt von Elon Musk im Internet brach die Tesla-Aktie um sechs Prozent an der Börse ein. Seither haben die Turbulenzen für das Unternehmen und seinen CEO sogar noch zugenommen. Zudem ist seit einer Prüfung der US-Weltraumbehörde NASA das Kiffen für Musks SpaceX-Mitarbeiter verboten.

Tesla-Chef bereut das Kiffen

Kein Wunder, dass nun diese Elon Musk-News an die Öffentlichkeit gerät: In einer E-Mail an die Washington Post schreibt Musk selbst, dass er die Joint-Szene am liebsten ungeschehen machen würde. Er nahm die Mail außerdem zum Anlass, seine SpaceX-Angestellten noch einmal an das Marihuana-Verbot zu erinnern. Er gibt zu, er habe den Joint "offensichtlich ohne Skills" geraucht. Diese Entscheidung sei "nicht weise" gewesen.

Neben dieser Elon Musk-News dürfte dich auch diese Tesla-News interessieren. Auch spannend: Elon Musk ist pleite, gibt aber eine Million Dollar aus.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen