Digital Life 

Handy-Reparatur bei Apple: So rechtfertigt das Unternehmen seine Preise

Apple-Reparaturen mit Original-iPhone-Ersatzteilen waren bisher nur autorisierten Händlern erlaubt.
Apple-Reparaturen mit Original-iPhone-Ersatzteilen waren bisher nur autorisierten Händlern erlaubt.
Foto: iStock/yasinguneysu
Bei Apple muss man für diverse Handy-Reparaturen besonders viel blechen. So rechtfertigt das Unternehmen seine Preise.

Apple hat sich erneut gegen ein Recht auf Reparatur, das sogenannte "Right to Repair" ausgesprochen. Hintergrund ist der Vorwurf, dass Apple seine Kunden daran hindert, selbst unkomplizierte Reparaturen an ihren Geräten eigens vorzunehmen. Nun wurden die Apple-Reparatur-Kosten von Unternehmensseite verteidigt: So viel verdient das Unternehmen tatsächlich an dir.

Apple Reparatur Kosten: Schnäppchen oder Abzocke?

Die Vorwürfe von Verbrauchern implizieren unter anderem, dass das Unternehmen seine Kunden zur Reparatur in die eigenen Läden zwinge, zu hohe Preise verlange und dafür sorge, dass bei Drittanbietern reparierte Geräte später beeinträchtigt sind.

Ganz anders sieht das Kyle Andeer, Apples Rechtsanwalt. Der sagt, dass Apple mit seinem Reparaturgeschäft in Wahrheit Geld verliere: "Für jedes Jahr seit 2009 haben die Kosten für die Bereitstellung von Reparaturdiensten die Einnahmen aus Reparaturen überschritten." Der Grund für den Schutz von Reparaturdiensten besteht darin, "sicherzustellen, dass Reparaturen an diesen komplexen Geräten sicher und zuverlässig sind".

iPhone-Fakten
iPhone-Fakten

Apple Reparatur auch bei Dritten möglich

Außerdem wies Andeer darauf hin, dass sowohl die Best Buy-Reparaturpartnerschaft als auch ein neues System eingeführt wurden, mit dem unabhängige Drittanbieter sich als Apple-Reparaturservice verifizieren können. Diese haben dann auch Zugriff auf Apples Originalteile und Reparaturhandbücher und können dieselben Serviceleistungen anbieten wie autorisierte Techniker.

Andeers Ausführungen klingen zunächst einmal logisch. Dennoch stellt sich die Frage, wie es so oft zu starken Preisunterschieden bei der Reparatur von Smartphones kommt. Die gleiche Reparatur kostet bei Apple 6-mal mehr als bei Samsung. Immerhin kannst du nachvollziehen, wie Apple-Mitarbeiter vorgehen. Kürzlich ist ein Video aufgetaucht, wie iPhones repariert werden. Gut zu wissen: Original-Ersatzteile gibts nicht mehr nur bei Apple.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen