Digital Life 

Besseres WLAN & Co.: FritzOS 7.13-Update kommt für weitere Router

Weitere AVM-Router können durch ein FritzBox-Update auf FritzOS 7.13 deutlich profitieren.
Weitere AVM-Router können durch ein FritzBox-Update auf FritzOS 7.13 deutlich profitieren.
Foto: AVM
Es gibt ein neue Update für die Router von AVM. FritzOS 7.13 wird nun auch auf weiteren FritzBox-Routern verfügbar sein. Wir verraten dir, wer sich freuen darf.

Endlich weitet der Hersteller der FritzBox-Router sein FritzOS 7.13-Update auch auf weitere Geräte aus. AVM weitet die neue Version nun aus, sodass eine größere Anzahl an Routern von dem verbesserten FritzBox-Update profitieren können.

FritzBox zurücksetzen: So kommst du zu den Werkseinstellungen
FritzBox zurücksetzen: So kommst du zu den Werkseinstellungen

FritzBox-Update auf FritzOS 7.13: Weitere Router bekommen es

In einem Twitter-Post forderte AVM bereits Ende September Besitzer zweier bestimmter Geräte zu einem FritzBox-Update auf FritzOS 7.13 auf. Die wichtige Aktualisierung sei unter anderem dafür gedacht, Schwierigkeiten mit der Telefonie zu beheben. Zusätzlich sollen Fehlerbereinigungen verschiedener instabiler Verbindungen dazugehören.

So erhielten zunächst die Geräte FritzBox 7530 und die FritzBox7520 das FritzBox-Update. Sie konnten unter FritzOS 7.12 anscheinend manchmal keine eingehenden Anrufe signalisiert werden. Über die verbesserte Version können sich nun drei weitere Geräte freuen: FritzBox 6890 LTE undFritzBox 68 LTE (samt V2).

Auch FritzOS 7.14 wurde schon ausgerollt. Die ersten FritzBox-Router sind die Varianten 7520 und 7530, die das Update erhalten. Dazu kommt außerdem FritzBox-Router 4040. Das neue Patch bringt allerdings keine großartigen Neuerungen mit sich.

So machst du das FritzBox-Update

Bisher steht das FritzBox-Update auf FritzOS 7.13 dementsprechend nur diesen beiden Router-Modellen zur Verfügung, es dürften jedoch bald weitere AVM-Router für die neue Firmware freigeschaltet werden.

Um auf FritzOS 7.13 zu aktualisieren, kannst du die nötige Datei direkt vom AVM-Server herunterladen. Dort wählst du dein FritzBox-Modell aus, das Land, aus dem du kommst, sowie die Option "fritz.os/". Alternativ dürfte dir die Option zum FritzBox-Update auf FritzOS 7.13 auch im browserbasierten Administrationsmenü deines Routers angezeigt werden.

Was soll ich tun? WLAN verbunden, aber es wird kein Internet angezeigt
Was soll ich tun? WLAN verbunden, aber es wird kein Internet angezeigt

Ansonsten kannst du deinen Router auch auf FritzOS 7.12 aktualisieren, sollte er noch nicht mit dem aktuellen FritzBox-Update versehen sein. Bist du auf dem neuesten Stand, lässt sich deine FritzBox noch mit 3 Apps optimieren.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen