Digital Life 

NASAs Curiosity-Rover schießt gespenstisches Mars-Bild – der Anblick ist schaurig

Mysteriöser Mars: Diese 5 Rätsel um den Planeten konnte bis heute kein Forscher lösen
Mi, 17.07.2019, 12.38 Uhr

Mysteriöser Mars: Diese 5 Rätsel um den Planeten konnte bis heute kein Forscher lösen

Beschreibung anzeigen
Auf dem Mars ist der Nasa-Rover völlig allein. Die Bilder, die das Gefährt jüngst vom Roten Planeten geschickt haben, halten dies auf geisterhafte Art fest.

Der Curiosity-Rover der NASA ist seit Jahren auf dem Mars unterwegs, um unter anderem außerirdisches Leben zu suchen. Dabei stößt das Gefährt auf der Mars-Oberfläche immer wieder auf seltsame Dinge. Jüngst übermittelte der Curiosity-Rover nun ein schaurige Mars-Bilder, die den Horizont des Roten Planeten zeigen.

Mars-Bilder: Mit diesem Motiv gruselt die NASA ihre Fans

Was der NASA Mars-Rover diesmal gesichtet und am 01. November in gruseligen Mars-Bildern fesgehalten hat, ist der felsige Rand des Gale-Krater, in dessen Nähe sich das Gefährt für seine Forschungen aufhält. Aufgenommen wurde die Szenerie am Mars-Horizont während der Curiosity-Rover Central Butte, eine sich abschüssige Steinformation, herauf fuhr, um dort nach sedimentären Spuren von Wasser zu suchen, die auch ein Zeichen für außerirdisches Leben sein können.

Die Mars-Bilder von dieser Reise des NASA-Rovers wirken deshalb so geisterhaft, weil sie die Weite und Einsamkeit des Roten Planeten festhalten. Geprägt ist die Landschaft, die schwarz-weiß dargestellt wird, nur durch Steinstrukturen und Felsen und den ausgetrockneten See des Kraters. Aber auch andere gruselige Mars-Bilder hat der NASA Curiosity-Rover bereist geschossen. Unter anderem konnte die NASA ein seltsames weißes Licht auf dem Mars festhalten. Aber auch Dinge, wie unbekannte glänzende Objekte findet der Mars-Rover regelmäßig.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen