Digital Life 

Mann geht mit Handy aufs Klo – dann fällt sein Darm raus

Smartphone nicht mit aufs Klo nehmen

Smartphone nicht mit aufs Klo nehmen

Beschreibung anzeigen
Es klingt zu krass, um wahr zu sein, anscheinend ist es aber wirklich passiert: Als ein Mann sein Handy mit aufs Klo nahm, fiel ihm plötzlich sein Rektum heraus. Was ist passiert?

Es gibt Geschichten, die so kurios sind, dass man sie kaum glauben kann. Diese hat sich aber anscheinend wirklich so zugetragen: Als ein Mann in China mitten in der Nacht mit seinem Handy auf dem Klo saß, fiel plötzlich etwas in die Schüssel, was dort nicht hingehörte: sein Rektum. War das Smartphone nun die Ursache dafür, dass er ins Krankenhaus musste?

Mann mit Handy auf dem Klo – dann geschieht etwas Unerwartetes

Der Vorfall spielte sich im südöstlichen China ab, wie die Nachrichtenseite Männersache unter Berufung auf eine chinesischce Seite berichtet. So soll ein Mann mit dem Handy auf dem Klo gespielt haben, als plötzlich sein Enddarm herausflutschte.

Über eine halbe Stunde soll er an seinem Smartphone gespielt und dabei sein großes Geschäft verrichtet haben. Die banale Tätigkeit endete für ihn damit, dass er mitten in der Nacht ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Ärzte fanden anscheinend eine 16 Zentimeter lange Hämorrhoide, die aus dem Anus des Mannes herausragte. Als er mit dem Handy auf dem Klo saß, fiel diese nicht nur urplötzlich heraus, sie musste im Krankenhaus auch operativ entfernt werden. In einem Video der chinesischen Nachrichtenseite sieht man eine Röntgenaufnahme des Rektums.

Die Diagnose

"Der Patient hatte einen Rektumprolaps, seit er vier Jahre alt war. Die Beule konnte sich zurückziehen, aber er behandelte den Zustand nicht und die Situation verschlechterte sich", erklärt Dr. Suan Dan von der Sun Yat-sen University im Video. Ein Rektumprolaps ist ein Mastdarmvorfall, bei dem sich die gesamte Enddarmwand aus dem Afterkanal herausdrückt. Dieser verlor offenbar durch den langen Stuhlgang seine Haftung im Inneren des Körpers und fiel heraus.

Handy auf dem Klo: Manchmal auch eine gute Idee

Der Unfall des Mannes zeigt, dass es äußerst gefährlich werden kann, wenn du mit deinem Smartphone auf der Toilette spielst. Das bedeutet nicht automatisch, dass ein solcher Extremfall eintreten muss. Dennoch warnen Experten vor den gesundheitlichen Risiken des Handys auf dem Klo. Nicht nur sind die Bakterien eine große Gefahr für dich, das Handy auf dem Klo tut auch deinem Po nicht gut. Andererseits ist das Handy auf dem Klo aus diesem Grund eine gute Idee.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen