Digital Life 

Du bist Technik-Bastler? Das ist das am einfachsten zu reparierende Handy

Handy selbst reparieren? Das machen wohl nur die wenigsten. Doch bei diesem Modell soll es ganz einfach sein.
Handy selbst reparieren? Das machen wohl nur die wenigsten. Doch bei diesem Modell soll es ganz einfach sein.
Foto: iStock/Deagreez
Die meisten Handys sind nicht besonders reparatufreundlich konzipiert. Anders ist das bei diesem Gerät: Dieses Handy reparierst du ganz einfach selbst.

Das Technik-Reparatur-Portal iFixit hat im letzten Jahr so einige Geräte auseinandergenommen und wieder zusammengesetzt und hat anschließend eine Liste über die reparaturfreundlichste Technik gemacht. Dabei ist ein Smatphone an die Spitze des Rankings gekommen, da du dieses Handy selbst reparieren kannst – und zwar ganz einfach. Wir präsentieren das beste Handy für diejenigen, die Probleme gerne selbst in die Hand nehmen.

Handy reparieren: Bei diesem Modell kannst du es selber machen

Es gibt ja den ein oder anderen Technik-Experten, der sogar ein verzwicktes iPhone wieder zum Laufen bringt. Die meisten trauen sich allerdings nicht selbst an die empfindliche Hardware. Darauf, das Handy selbst zu reparieren, würde man erst gar nicht kommen. Anscheinend gibt es aber ein Smartphone auf dem Markt, was man kinderleicht wieder flicken kann. Willst du in Zukunft allein dein Handy reparieren, solltest du zum Fairphone 3 greifen.

Das Fairphone zeichnet sich eigentlich durch seine besonders nachhaltige Produktion aus. Wahrscheinlich gehört es zum Nachhaltigkeits-Prinzip dazu, das Handy selbst zu reparieren, denn so muss es nicht ständig ersetzt werden. Du kannst die kaputten Teile beim Fairphone 3 angeblich ganz einfach herausnehmen und austauschen. Im Ranking-Video erklärt iFixit die Einzelheiten:

YouTube-Video: iFixit's Ranking

Letzter Platz: Von diesem Handy solltest du die Finger lassen

Ziemlich kompliziert sieht es aus, wenn du dieses Handy reparieren willst. Das Samsung Galaxy Fold landet auf dem letzten Platz der am einfachsten zu reparierenden Geräte. Das liegt vor allem an dem zerbrechlichen Display. Samsung musste das Galaxy Fold schon mehrmals (und mit wenig Erfolg) überarbeiten lassen. Doch nicht alle finden das Falt-Handy schlecht. Diese fünf Gründe sprechen für das Samsung Galaxy Fold.