Digital Life 

Fotos in Messenger-Apps: Darum solltest du lieber deine Handy-Kamera nutzen

Möchtest du Fotos mit dem Smartphone versenden, solltest du lieber deine Handy-Kamera wählen.
Möchtest du Fotos mit dem Smartphone versenden, solltest du lieber deine Handy-Kamera wählen.
Foto: iStock/martin-dm
Viele Messenger-Apps bieten dir die Option, direkt in der Anwendung ein Foto zu schießen und zu versenden. Dabei haben diese Handy-Kameras einige Nachteile.

Messenger-Dienste wie WhatsApp, Instagram oder auch der Facebook-Messenger bieten die Möglichkeit die Kamera über die App zu öffnen. So kannst du Fotos schießen und diese direkt an deine Chatpartner verschicken. Allerdings sollte man diese Kamera-Option nicht unbedingt seiner eigenen Handy-Kamera vorziehen. Wir verraten dir den Grund dafür.

Handy-Kamera: Schnell wird der Messenger zum Ersatz

Du bist gerade dabei eine Nachricht zu verfassen, doch manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte? Schnell ist die Kamera-Option im Messenger-Dienst gewählt. Denn natürlich ist dies um einiges einfacher, als erst ein Foto mit seiner Handy-Kamera zu schießen und dann in der Anwendung zu öffnen und zu versenden. Doch tatsächlich hat genau dieser Vorgang einen großen Nachteil.

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten
Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Darum ist das aber keine gute Idee

Überlege dir gut, ob du die Kamera-Option innerhalb eines Messengers vorziehst. Denn wenn das Bild qualitativ hochwertiger sein soll, solltest du lieber deine Handy-Kamera nutzen. Das Problem ist, dass Dienste wie WhatsApp und Co. die Auflösung niedrig halten und Fotos stark komprimieren. Dadurch leidet die Bildqualität allerdings zunehmend darunter.

Deine eigene Handy-Kamera bietet dir zudem mehr Einstellungsmöglichkeiten, um ein ansprechendes Foto zu machen. Übrigens wird dein Handy mit diesen fünf Gadgets zur regelrechten Profi-Kamera. Falls du aber ein komplett neues Gerät möchtest, das gute Fotos schießen kann, solltest du dich für eines dieser fünf Kamera-Handys entscheiden.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen