Digital Life 

Festnetz und Internet: Diese Anbieter haben gerade mit Ausfällen zu kämpfen

Gleich mehrere Anbieter haben zur Zeit mit Ausfällen des Festnetz und des Internets zu kämpfen.
Gleich mehrere Anbieter haben zur Zeit mit Ausfällen des Festnetz und des Internets zu kämpfen.
Foto: imago images / Panthermedia
Zahlreiche Anbieter haben aktuell mit heftigen Störungen zu kämpfen. Neben Vodafone und O2 scheint auch die Telekom betroffen zu sein.

Für viele Menschen dürfte der Mittwoch mit einem Ärgernis beginnen. Denn wie aus zahlreichen Post in den sozialen Netzwerken und Meldungen auf verschiedenen Störungsportalen hervorgeht, haben gleich mehrere Anbieter deutschlandweit mit Problemen beim Festnetz und Internet zu kämpfen. Neben Vodafone und O2 ist auch 1&1 von den Internetstörungen betroffen.

Internetstörung – wo gibt es Probleme?

Etwa seit 3 Uhr stiegen die Störungsmeldungen auf dem Portal allestoerungen.de stark an. 72 Prozent der Vodafone-Kunden geben auf der Seite an, von Problemen mit dem Festnetz und dem Internet betroffen zu sein, bei 1&1 sind es 80 Prozent, bei O2 sogar 82 Prozent. Die Internetstörung scheint lokal nicht begrenzt zu sein und tritt bundesweit auf. Weitere Informationen zu den Ursachen gibt es von den Betreibern zur Zeit noch nicht.

Ein Anbieter hat sich via Twitter zu Wort gemeldet und erklärt, dass der "Ausfall einer technischen Einrichtung" für die Störungen verantwortlich sei. Welche Einrichtung genau damit gemeint ist, ist unklar. Techniker würden jedoch bereits an der Behebung des Problems arbeiten. Vodafone, O2 und 1&1 haben sich bis jetzt nicht zu den Internetstörungen geäußert.

Hast du eine Internetstörung? Vielleicht helfen dir diese Tipps, um das Problem zu beheben. Unter Umständen kann auch ein Neustart deines Routers für Besserung sorgen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen