Digital Life 

Android-Handys vs. iPhone im Speedtest: Dieses Modell hängt alle ab

Android vs. iPhone: Wir verraten dir, welcher Hersteller den Handy-Speedtest gewinnt.
Android vs. iPhone: Wir verraten dir, welcher Hersteller den Handy-Speedtest gewinnt.
Foto: iStock/BartekSzewczyk
Oft stehen Smartphone-User vor der Entscheidung: Android-Handy oder iPhone? Nur ein Gerät kann den Speedtest gewinnen, wir verraten dir, welches das Rennen macht.

Immer wieder geht es um den entscheidenden Wettkampf: Handys mit Android vs. iPhone. User wissen oftmals nicht, wofür sie sich entscheiden sollen. Möchtest du ein besonders schnelles Smartphone haben, ist die Antwort ganz einfach. Denn ein Gerät gewinnt den Handy-Speedtest eindeutig.

Handy mit Android vs. iPhone: Der Speedtest entscheidet

Um zu entscheiden, wer den Handy-Speedtest gewinnt, sollte man sich die Prozessoren anschauen, die in den Handys mit Android oder iPhone eingebaut sind. Bei Android-Handys ist es aktuell der Snapdragon 865, welcher sich in Geräten wie dem Samsung Galaxy S20 oder dem OnePlus 7T befindet. Der Prozessor Exynos 990 von Samsung kann sich damit ebenfalls gut messen. Doch Apple schläft nicht, wenn es um schnelle Smartphones geht.

Der iPhone-Hersteller hat den Mobilprozessor A13 auf dem Markt. Wie nun der Tech-Blog Android Central treffend erkennen musste, ist der Snapdragon 865 ein sehr beeindruckender Chip, allerdings kann er weder mit Apples A13 noch mit dem A12 mithalten. Den A13-Prozessor findest du nun auch im neuen iPhone SE von Apple.

Muss es immer Apple sein? Diese Nachteile hat das iPhone
Muss es immer Apple sein? Diese Nachteile hat das iPhone

Für welches Gerät entscheiden: Handy mit Android oder iPhone?

Das neue iPhone SE gilt als Apples Billig-iPhone, greift aber mit einem Preis von 479 Euro schon den Mittelklassemarkt an. Im Vergleich dazu gibt es natürlich auch Android-Smartphones, die um einiges besser ausgestattet sind und dasselbe kosten. Ist dir der Handy-Speedtest aber wichtig, kann kein Gerät dem neuen iPhone das Wassre reichen.

Handy mit Android vs. iPhone: Solltest du dich nun doch für Apple entscheiden? Nicht unbedingt. Im täglichen Gebrauch, wie beim Telefonieren oder Nachrichten schreiben, bringt es dir nicht wirklich viel, dass das iPhone SE den Handy-Speedtest gewinnt. Doch längerfristig hat der A13-Prozessor natürlich auch seine Vorteile. Immerhin wird ein neues Apple-Gerät im Schnitt bis zu fünf Jahre mit Updates versorgt. Ein überraschender Fakt hilft dir bei der Frage "Android oder iPhone" die Entscheidung zu treffen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen