Digital Life 

Günstiges Smartphone: Neues Samsung-Handy punktet nicht nur mit seinem Preis

Bei dem neuen Samsung-Handy handelt es sich um ein besonders günstiges Smartphone, denn sein Preis soll bei knapp 200 Euro liegen.
Bei dem neuen Samsung-Handy handelt es sich um ein besonders günstiges Smartphone, denn sein Preis soll bei knapp 200 Euro liegen.
Foto: imago images / Panthermedia
Mit einem neuen Samsung-Handy will der Hersteller erneut auf dem Markt der günstigen Smartphones punkten. Für rund 200 Euro bekommst du eine Quad-Kamera und weitere lohnenswerte Features.

Der südkoreanische Hersteller kündigte jüngst ein günstiges Smartphone an, das den Markt der Einsteiger-Modelle künftig unsicher machen soll. Denn neben einer Quad-Kamera verfügt das neue Samsung-Handy über einen leistungsstarken Akku und weitere technische Spezifikationen, die sich sehen lassen können. Vor allem der Preis soll überzeugen: Das Galaxy-Gerät soll rund 200 Euro kosten.

Neues Samsung-Handy: Das hat das Einsteiger-Modell auf dem Kasten

Gerade günstige Smartphones dominieren in der vergangenen Zeit den Markt und ein Abgang der Nutzer von den Luxus-Modellen ist bei vielen Herstellern feststellbar. Ob es sich beim neuen Objekt der Begierde um das Budget-Modell aus dem Hause Apple, dem iPhone SE, oder um ein billiges China-Handy handelt, spielt dabei oftmals keine Rolle. Nun soll auch das neue Samsung-Handy in diesem Preissegment mitmischen. Das Samsung Galaxy A21S soll gerade einmal 209 Euro kosten und ab dem 19. Juni 2020 in Deutschland vorbestellbar sein.

Mit einer Akkuleistung von 5.000 Milliamperstunden, einem Achtkernprozessor und einer Quad-Kamera ausgestattet, die es auf satte 48 Megapixel bringt, entspricht das günstige Smartphone mindestens den Einsteiger-Modellen der Konkurrenz. Das Display ist 6,5 Zoll groß und der interne Speicher von 32 Gigabyte ist immerhin auf ganze 512 GB erweiterbar. Das neue Samsung-Handy läuft wie zu erwarten war auf einem Android-Betriebssystem.

Günstige Smartphones fluten den Markt

Neben dem neuen Samsung-Handy greift natürlich auch die Konkurrenz auf dem Markt der Mittelklasse- und Einsteiger-Handys an. Der chinesische Hersteller Huawei kündigte beispielsweise sein günstiges Smartphone erst vor wenigen Tagen für die deutsche Kundschaft an. Kostenpunkt: Ebenfalls rund 200 Euro. Und auch ein anderes Billig-Handy ist eine gelungene iPhone-Alternative.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen