Digital Life 

Verzichte auf dieses Android-Wallpaper – sonst stürzt dein Handy ab

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Handys im Alltag: Darauf solltest du achten

Beschreibung anzeigen
Es gibt ein Problem mit den Android-Wallpapern. Einige Handys sind von regelmäßigen Abstürzen betroffen. Welche Smartphones dies betrifft, erfährst du hier.

Verwendest du auf deinem Smartphone Android-Wallpaper? Dann könnte es durchaus sein, dass dein Android-Handy von einem neuen Problem betroffen ist. Die Hintergrundbilder sorgen nämlich für Abstürze deines Telefons. Welche Geräte von dem Bug betroffen sind und was du jetzt machen kannst, verraten wir dir.

Android-Wallpaper lassen dein Handy abstürzen

Mehrere User klagen über ein Problem, dass im Zusammenhang mit Android-Wallpapern auftritt. Verwendest du einen spezielle Bilddatei als Hintergrund, kann es gut sein, dass dein Android-Handy plötzlich unbedienbar ist. Gemeldet wurde der Bug vor allem bei Samsung- und Pixel-Geräten. Huawei- und OnePlus-User scheinen nicht von dem Problem betroffen zu sein. Auch Smartphones, die Android 11 installiert haben, entgehen dem Bug offenbar.

Seit Mitte Mai ist der Fehler auf Samsung-Handys bekannt, heißt es beim Twitter-User UniverseIce. Laut Analysen von Flowdor Theme und Sleepy Kuma, soll das Android-Wallpaper für einen Absturz sorgen, weil es in einem fehlerhaften Farbprofil, Google Skia, verfügbar ist. Daher ergeben sich Farbwerte von über 255, die zu einem Array-Überlauf führen. Das heißt, dass das Bild immer und immer wieder angezeigt wird, während der User nicht eingreifen kann. Wird ein Neustart durchgeführt, ist das auch keine Hilfe, denn dann tritt der Fehler immer noch auf.

Das kannst du bei einem Absturz machen

Es wurde seither nur das eine Hintergrund als fehlerhaft gemeldet. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass auch andere Android-Wallpaper zu einem Absturz führen können. Viel kannst du daher nicht machen, außer dich vorerst an offizielle Quellen zu halten, wenn du Hintergrundbilder für dein Android-Handy suchst.

Hängt dein Android-Handy nun in dieser Absturzschleife fest, kannst du zwei Dinge ausprobieren:

  1. Ein Werksreset: Das löscht allerdings alle Anwendungen und Einstellungen auf deinem Smartphone.
  2. Den Safe Mode auswählen.

Bislang haben das Löschen des Fotos über USB nicht geholfen, da ein Kopie des Android-Wallpapers angelegt wird. Auch der Zugriff per adb, welche mit eine Aktivierung des USB-Debuggings möglich ist, hilft nicht weiter. Auch hier lässt sich das Foto nicht löschen.

Nicht nur Android-Wallpaper sind eine Gefahr für dein Smartphone. Diese Android-Handys wollen an deine Daten. Einige Geräte sind aktuell gefährdet. Das kannst du jetzt tun.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen