Digital Life 

Schock für Käufer: Deshalb musst du jetzt länger auf Huawei-Handys warten

Darum lässt das neue Huawei-Handy länger auf sich warten.
Darum lässt das neue Huawei-Handy länger auf sich warten.
Foto: imago images / ITAR-TASS
Eigentlich sollte das neue Huawei-Handy in den nächsten Monaten veröffentlicht werden. Nun aber rudert das chinesische Unternehmen zurück. Das steckt dahinter.

Der US-Bann hat den chinesischen Smartphone-Hersteller sehr stark getroffen. Nicht nur, dass die Verkaufszahlen in Europa und den USA extrem gesunken sind, sondern auch, dass diverse Releases verschoben werden mussten. So auch dieses Jahr. Demnach müssen Käufer noch länger auf ein neues Huawei-Handy warten. Warum das so ist, erklären wir dir.

Deshalb lassen Huawei-Handys länger auf sich warten

Lange Jahre galt Huawei als eines der solidesten und besten Anbieter von Android-Handys auf dem Markt. Nachdem US-Bann aber muss sich das chinesische Unternehmen stark umorientieren und im Grunde genommen neu erfinden, da sie keine Google-Dienste mehr nutzen dürfen. Üblichweise werden neue Modelle im Frühjahr beziehungsweise Herbst veröffentlicht. Das wird aber bei Huawei in Zukunft wohl nicht mehr so sein.

Wie Nikkei Asian Review berichtet, soll Huawei die Massenproduktion und -lieferung der einzelnen Komponenten für das neue Flaggschiff "Mate 40 Pro" gestoppt haben. Grund dafür ist die aktuell ungewisse und schwierige Lage auf dem Markt für Huawei-Handys.

Wann könnte das neue Modell released werden?

Bestätigt wurde bisher noch nichts, aber die Veröffentlichung des "Mate 40 Pro" wird sich wohl noch weiter rauszögern. Schenkt man den Gerüchten Glauben, wird das Release wohl erst im November dieses Jahres stattfinden. Das wäre natürlich ein herber Rückschlag für Huawei, da andere Unternehmen wie Samsung zu diesem Zeitpunkt ihre neue Modelle bereits released haben werden.

Huawei-Handys haben es in diesem Jahr extrem schwer. Dennoch versuchen sie mit aller Macht ihre Stellung auf dem Smartphone-Markt zu festigen. Aus diesem Grund bekommen die Android-Geräte auch eine eigene Suchmaschine. Und trotz der verhängten Sanktionen überholt Huawei den Konkurrenten Samsung, wenn auch nur temporär.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen