Digital Life 

Größte Umstrukturierung seit 16 Jahren: Gmail-Kontos bekommen Update

Das passiert mit einem Google Mail-Konto.
Das passiert mit einem Google Mail-Konto.
Foto: iStock.com/400tmax
Google Vizepräsident spricht von der "größten Umstrukturierung seit 16 Jahren" bezüglich der zahlreichen Anwendungen seines Unternehmens. Als neue Heimat gilt das Gmail-Konto.

Google rollt ein tiefgreifendes Update aus, welches einem Gmail-Konto eine gänzlich neue Struktur verpassen wird. Die drei zentralen Säulen der Kommunikation werden im "größten Neudesign seit 16 Jahren" in Googles G Suite in optimierter Weise integriert.

Gmail-Konto wird zum Alleskönner

In einem Google-Blogpost spricht Vize President Javier Soltero von der größten Umstrukturierung der Google-Anwendungen seit 16 Jahren. E-Mail, Chat und Video, für ihn die drei tragenden Säulen der Kommunikation, sollen in Zuge dessen nun innerhalb nur eines Gmail-Kontos vereint werden.

So wird Google Meets, nachdem der Dienst seit kurzem kostenlos geworden ist, zusammen mit Google Chat von nun an bequem über einen Gmail-Account abrufbar sein. Auch Teamwork soll mit dem neuen Update deutlich angenehmer werden, indem Dokumente noch einfacher von mehreren Personen gleichzeitig in Chatrooms bearbeitet werden können, ohne dass ständig das Programm gewechselt werden muss.

Integration über alles

Alles in allem steht das neue Update im Zeichen der grenzenlosen Zusammenarbeit. Anstatt für jede neue Anwendung ein neues Fenster beziehungsweise einen neuen Tab aufmachen zu müssen, sollen von nun an nahezu alle Dienste in einem Gmail-Konto vereint werden. Google-Meet, -Chat, -Drive, -Docs und Google-Rooms finden von nun an alle ihr neues Zuhause innerhalb einer Oberfläche.

Der einzige Haken an der Sache ist, das das aktuelle Vorhaben vorerst nur für Unternehmen ausgerollt werden soll, die mit Googles Business-Anwendung G Suite arbeiten. Allerdings gehen so einige Beobachter davon aus, dass sich auch persönliche Gmail-Konten in nicht all zu ferner Zukunft über dieselben Features freuen dürfen. Vor kurzem hat G Suite eine eingebaute Rechtschreibprüfung bekommen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen