Digital Life 

Samsung-Handys: Hersteller verspricht uns 5 neue "Power-Geräte"

Im August 2020 erwarten dich neue Samsung-Handys und mehr.
Im August 2020 erwarten dich neue Samsung-Handys und mehr.
Foto: pexels
Neue Samsung-Handys werden bald den deutschen Markt erobern – so viel ist sicher. Doch um welche Geräte wird es sich konkret handeln? Samsung äußert sich geheimnisvoll.

Am 5. August 2020 ist es soweit: Das Samsung Unpacked-Event wird stattfinden. Bei der Veranstaltung werden neue Produkte medienwirksam präsentiert. Noch ist nicht bekannt, welche Modelle der südkoreanische Hersteller vorstellen wird. Einige Samsung-Handys gelten als sicher. Doch was wird der Öffentlichkeit noch gezeigt?

Samsung-Handys und mehr: Am 5. August 2020 ist es soweit

Das Samsung Mobile Unpacked-Event wird in diesem Jahr mit großer Vorfreude erwartet. Die jährlich oder manchmal auch zweimal jährlich stattfindende Veranstaltung nutzt der Tech-Gigant dazu, um Neuheiten wie zum Beispiel Samsung-Handys einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren. Beim diesjährigen Event werden wohl fünf neue Samsung-Geräte gezeigt, was der Hersteller kürzlich selbst angekündigt hat.

Samsung spricht von "Power-Geräten" und lässt offen, was genau damit gemeint ist. Als ziemlich sicher gilt aber, dass das Samsung Galaxy Note 20 und das Samsung Galaxy Note 20 Ultra präsentiert werden. Außerdem ist stark davon auszugehen, dass Samsung sein neues faltbares Smartphone, das Galaxy Z Fold 2, mit im Gepäck hat. Vor allem, weil bereits von offizieller Stelle angekündigt wurde, dass ein Foldable beim Unpacked-Event eine Rolle spielen wird.

Welche Geräte werden noch gezeigt?

Im Raum steht, dass auch eine 5G-Version des Samung Galaxy Z Flip Teil des Unpacked-Events wird. Das wären zusammen also vier Smartphones. Samsung spricht aber von fünf "Power-Geräten". Auf was können wir uns noch freuen?

Gut vorstellbar wäre, dass neben den vier Samsung-Handys noch ein Tablet mit von der Partie ist. Es könnte das Samsung Galaxy Tab S 7 sein, wie auch mobiFlip.de berichtet.

Bei den "Power-Geräten" könnte es sich also um diese fünf Produkte handeln:

  • Samsung Galaxy Note 20
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  • Samsung Galaxy Z Fold 2
  • Samsung Galaxy Z Flip (5G-Version)
  • Samsung Galaxy Tab S7

Was ist mit der Smartwatch und den Galaxy Buds?

Wir dürfen aber nicht vergessen, dass neben Samsung-Handys und -Tablets auch Wearables und Kopfhörer präsentiert werden könnten. Ein neues Pressebild lässt allerdings darauf schließen, dass die neuen Galaxy Buds und die Modelle der neuen Galaxy Watch schon früher gezeigt werden. Nämlich am 22. Juli, denn dieses Datum ist auf der Galaxy Watch 3 auf einem Pressebild zu erkennen. Ein Hinweis?

Dadurch, dass Samsung nicht an der diesjährigen IFA (Internationale Funkausstellung) teilnehmen wird, liegt ein großer Fokus bezüglich neuer Produkte auf dem Unpacked-Event am 5. August. Was Samsung nun wirklich mit "Power-Geräte" meint, wird sich noch zeigen.

Unabhängig vom Unpacked-Event wurden schon zwei super günstige Samsung-Handys angekündigt. Die Galaxy Watch 3 kommt mit einigen krassen Features. Und Samsung arbeitet schon länger an einer heftigen Sensortechnik, die bald in neuen Modellen verbaut werden könnte.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen