Digital Life 

Verheerende MagentaTV-Störung: Telekom muss Update zurückziehen

Eine aktuelle MagentaTV-Störung sorgt für Probleme.
Eine aktuelle MagentaTV-Störung sorgt für Probleme.
Foto: iStock.com/courtneyk
Eine aktuelle MagentaTV-Störung sorgt für Probleme mit diversen Media Receivern. Grund dafür ist ein Update der Telekom, das nun zurückgezogen werden soll.

Bei MagentaTV handelt es sich um Triple-Play-Bündelangebote der Telekom. Sie bringen eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich, darunter auch ein IPTV-Angebot, das sich über unterschiedliche Media Receiver abrufen lässt. Einige dieser Geräte haben nun jedoch mit einer MagentaTV-Störung zu kämpfen, die sich auf das August-Update der Telekom zurückführen lässt. Eine Lösung steht schon bereit.

Telekom Speedport einrichten: so einfach geht’s
Telekom Speedport einrichten: so einfach geht’s

MagentaTV-Störung: Probleme nach Update

"Seit dem Software-Update für die Media Receiver 601, 401/201 können vereinzelt Probleme mit MagentaTV auftreten", schreibt die Telekom in einer aktuellen Meldung. "Sollten Sie Probleme bemerken, dann können Sie sie mit einem manuellen Update auf die Vorversion schnell und einfach beheben". Die MagentaTV-Störung lässt sich also ganz einfach selbst beheben:

  1. Stell sicher, dass dein Router dauerhaft mit dem Internet verbunden ist.
  2. Schalte den Media Receiver über den Netzschalter aus und nach zehn Sekunden wieder ein.
  3. Schalte den Media Receiver erneut aus, sobald "Laden" auf dem Display erscheint.
  4. Wiederhole diesen Vorgang noch dreimal.

Wichtig: All dies solltest du nur dann tun, wenn dein Media Receiver auf der Software-Version ACN G4 15.5.78.3 / UI Version 2.80.95241 läuft. Hast du die Anleitung befolgt, startet das manuelle Update und du musst nur noch abwarten, bis es abgeschlossen ist.

Noch kein MagentaTV? Deshalb lohnt es sich

Wenngleich die derzeitige MagentaTV-Störung für einige Probleme zu sorgen scheint, macht sie nicht die Vorteile wett, die mit dem Angebot einhergehen. Von diesen Vorteilen kannst du dich im MagentaTV-Probemonat selbst überzeugen. Wir verraten dir darüber hinaus, wie du deinen Media Receiver anschließen kannst.