Digital Life 

N26-Störung: Probleme beim Online-Banking-Anbieter verärgerten viele Kunden

Eine aktuelle N26-Störung verärgert viele Kunden.
Eine aktuelle N26-Störung verärgert viele Kunden.
Foto: imago/photothek
Eine N26-Störung verärgerte die Kunden des Online-Banking-Anbieters. Die Problemmeldungen gingen innerhalb weniger Minuten schnell hoch.

Seit etwa 12:00 Uhr (10. September 2020) hatten rund 300 Online-Banking-Kunden eine N26-Störung gemeldet. Die Gründe waren fast immer die selben. Am häufigsten gab es Probleme mit dem Login in der App und allgemein beim Banking. Unter anderem soll es auch Probleme an Bankautomaten gegeben haben. Das Problem ist nun wieder gelöst.

Online-Überweisungen schnell abwickeln: Darauf solltest du achten
Online-Überweisungen schnell abwickeln: Darauf solltest du achten

So haben wir vor der Lösung des Problems über die N26-Störung berichtet:

Derzeitige N26-Störung verärgert Kunden

Seit 12:00 Uhr (Stand 13:20 Uhr) mittags melden vermehrt Online-Banking-Kunden eine N26-Störung. Auf allestörungen.de werden fortlaufend Probleme mit dem Login genannt. Meist käme eine Error-Meldung. Betroffen waren Großstädte wie Berlin, München und Stuttgart, aber auch vielerorts im Westen der Republik gab es einige Meldungen.

Das sind die Probleme

Über 300 Kunden haben sich gemeldet und klagen über Probleme mit dem Anbieter: Das wurde bei allestörungen.de am häufigsten genannt:

  • Mobiles Online-Banking (57 Prozent)
  • Online-Banking (36 Prozent)
  • Seite (5 Prozent)

Falls auch du Kunde bei N26 bist und eine Störung haben solltest, kannst du bei allestörungen.de nachschauen, ob auch andere Kunden mit dem selben Malheur zu kämpfen haben. Des Weiteren gab es auf der Webseite von netzwelt.de auch Meldungen, dass es Probleme an Geldautomaten gab. Ansonsten wurden auch hier die selben Sachen erwähnt (Login, Banking et cetera).

Und wenn wir schon bei N26-Störung sind: Das kannst du tun, wenn Spotify nicht funktionieren sollte. Diese Tipps helfen dir, wenn das Zweite Deutsche Fernsehen mal schwächelt.