Digital Life 

Diese längst überfällige Funktion bekommt der CCleaner endlich

Über diese Funktion, die mit dem neuen CCleaner-Update einhergeht, dürften sich viele Nutzer freuen.
Über diese Funktion, die mit dem neuen CCleaner-Update einhergeht, dürften sich viele Nutzer freuen.
Foto: iStock.com/fizkes
Viele Nutzer dürften sich sehr über eine neue Funktion freuen, die das neueste CCleaner-Update mit sich bringt.

Müll und Altlasten entfernen – das kann der beliebte CCleaner ab dem Download problemlos. Doch auf ein Feature mussten User bisher verzichten, was möglicherweise den ein oder anderen genervt hat. Ein neues CCleaner-Update enthält jetzt aber die Funktion, die viele Nutzer mit Sicherheit schon für längst überfällig halten.

Deine Festplatte wird nicht erkannt? Das kannst du jetzt tun
Deine Festplatte wird nicht erkannt? Das kannst du jetzt tun

CCleaner-Update: Das ist neu

Seit dem 14. September 2020 steht ein neues CCleaner-Update zur Verfügung. Und damit ist der CCleaner-Download jetzt in der Version 5.71 möglich. Ab dieser Version ist es Nutzern endlich möglich, Angebote und Anzeigen von Drittanbietern nicht mehr anzeigen zu lassen. All jene, die also genervt von Benachrichtigungen waren, können diese zukünftig offenbar abschalten. Das Feature ist jedoch nicht das einzige neue.

Die neue Version enthält zusätzlich auch Verbesserung bei der Reinigung von Spotify und Firefox. Bei Spotify bedeutet dies konkret, dass zwischengespeicherte Songs bereinigt werden können. Doch keine Sorge: Damit sind nicht die Musikstücke gemeint, die du für die Offline-Verwendung gespeichert hast.

CCleaner-Download & eine Alternative

Falls du interessiert an einem CCleaner-Download bist, so kannst du die Software in der Free-Version herunterladen. Derzeit kannst du "Professional" und "Professional Plus" aber auch zu einem reduzierten Preis erwerben. Falls dich das Programm auch mit dem neuesten CCleaner-Update nicht reizt, dann könnte dich dieser PC-Cleaner, der kostenlos ist, interessieren. Vor diesem bösartigen Computer-Virus solltest du dich in Acht nehmen, da er offenbar immer hinterlistiger wird. Auch die Polizei warnt jetzt vor ihm. Wie du deinen PC per Handy steuern kannst, verraten wir dir hier. Und das kannst du tun, damit dein Smartphone-Speicher nie wieder voll wird.