Digital Life 

LG-Fernseher: Hersteller warnt vor diesem Gerät – und zeigt sich selbst an

Der Hersteller warnt vor einem bestimmten LG-Fernseher.
Der Hersteller warnt vor einem bestimmten LG-Fernseher.
Foto: iStock.com/courtneyk
Sind LG-Fernseher gefährlich? Kürzlich erst warnte der Hersteller vor bestimmten OLED-Fernsehern. Nun gibt es einen konkreten Fall – es geht soweit, dass LG Selbstanzeige erstattet hat.

OLED-Fernseher sind anfälliger für Schäden als andere Fernsehmodelle. Sie neigen zu Überhitzung, aber auch zum Burn-In. Nun geht es aber soweit, dass die User speziell vor einem LG-Fernseher gewarnt werden. Das steckt dahinter.

Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich
Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich

LG-Fernseher: Warnung vor zu viel Hitze

Bereits im August 2020 warnte der Hersteller vor seinen eigenen LG-Fernsehern. Betroffen waren ausschließlich OLED-Fernseher. Das Problem: Überhitzung. LG bot eine kostenlose Reparatur der betroffenen Module an. Nun wird vor einem Gerät aus der Liste, die im August veröffentlicht wurde, besonders gewarnt.

LG Electronics nun hat Selbstanzeige bei der Bundesnetzagentur erstattet. Mit der Selbstanzeige möchte LG wohl möglichen Kundenklagen entgegenwirken, denn in dem Dokument wird als freiwillige Maßnahme festgehalten, dass LG für den Austausch der defekten Komponenten sorgen wird.

In der Selbstanzeige wird das Risiko, das von dem Fernseh-Gerät ausgehe, mit "N – Niedriges Risiko" bezeichnet. Das klingt erstmal nicht sonderlich gefährlich, trotzdem darf nicht vergessen werden, dass von einem Fernseher in der Regel gar kein Gesundheitsrisiko ausgehen sollte.

Vor diesem LG-Fernseher wird speziell gewarnt

Das betroffene Modell ist der LG-Fernseher OLED65B7 (2017). Bei ihm wird vor einer Überhitzung des Powerboards und der Rückseite gewarnt. Unbedachtes Anfassen des rückseitigen Gehäuses könne zu Verbrennungen der Haut führen. Eine weitere Gefahr bestehe im Einatmen von Rauch. Abgesehen davon führe der Mangel auch zu Einschränkungen des Normalbetriebs des LG-Fernsehers – bis hin zum Totalausfall des Geräts.

Falls du Besitzer des OLED65B7 bist, solltest du besondere Vorsicht walten lassen. Die Handelspartner von LG seien schon informiert worden. Bald soll es einen Austausch der betroffenen Komponenten an den defekten Fernsehern geben. Du wirst dann voraussichtlich von deinem Händler oder LG kontaktiert werden.

Mit einigen Tricks kannst du dich wenigstens vor einem OLED-Burn-In schützen. Die Lebensdauer von OLED-Fernsehern ist ohnehin sehr kurz. Du kannst sie aber verlängern. Trotz der schlechten Nachrichten arbeitet LG natürlich weiter an neuen Fernseh-Geräten. Dieser LG-Fernseher könnte die Zukunft verändern.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen