Digital Life 

Rückgaberecht bei Amazon: Das ändert sich nun kurzfristig

Das Rückgaberecht bei Amazon wird verändert. So hast du mehr Zeit für deine Amazon-Rücksendungen.
Das Rückgaberecht bei Amazon wird verändert. So hast du mehr Zeit für deine Amazon-Rücksendungen.
Foto: iStock.com/AdrianHancu
Das Rückgaberecht bei Amazon ändert sich. Ab dem 1. Oktober gibt es neue Bestimmungen für Amazon-Rücksendungen. Darauf musst du jetzt achten.

Wie in jedem Jahr wird das Rückgaberecht bei Amazon mit Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft verlängert. Dadurch bekommen Kunden mehr Zeit, um ihre Amazon-Rücksendungen zu bearbeiten. Normalerweise startet die verlängerte Frist am 1. November. Dieses Jahr geht's früher los.

4 Online-Shopping-Alternativen zu Amazon
4 Online-Shopping-Alternativen zu Amazon

Rückgaberecht Amazon: Rücksendungen bis 2021

Amazon ist der führende Online-Händler weltweit und das macht sich auch zur Weihnachtszeit bemerkbar. Um es den Kunden angenehmer zu machen, wird das Rückgaberecht bei Amazon jeweils zum Weihnachtsgeschäft verlängert. So bleibt den Kunden genügend Spielraum, um sich mit Geschenken einzudecken – und zwar rechtzeitig.

Das verlängerte Rückgaberecht bei Amazon startet ab dem 1. Oktober 2020. Einkäufe, die ab diesem Datum bis zum 31. Dezember 2020 getätigt werden, können bis zum 31. Januar 2021 zurückgeschickt werden. Dabei gelten jedoch einige extra Bestimmungen.

Darauf musst du bei den Amazon-Rücksendungen achten

Das ausgedehnte Rückgaberecht bei Amazon gilt nur für Produkte, die Amazon verschickt. Wenn du zum Beispiel bei einem Marketplace-Händler bestellst, der seine Ware selbst versendet, gilt für dich die normale Rückgabefrist. Außerdem müssen Amazon-Rücksendungen unversehrt und bei Software-Artikeln sogar original verpackt sein.

Warum Amazon die Rücksendungen länger als üblich zulässt, darüber kann nur spekuliert werden. Vielleicht liegt es daran, dass der Amazon Prime Day in diesem Jahr wahrscheinlich im Oktober stattfinden wird. Von daher würde das verlängerte Rückgaberecht von Amazon genau in den Zeitraum passen. Ihn im Jahr 2020 ausfallen zu lassen, war keine Option, denn jedes Jahr spült der Prime Day Unmengen an Gewinn in Amazons Kassen. Und auch der Black Friday lohnt sich für den Online-Händler enorm. Dieses Jahr könnte der Black Friday früher stattfinden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen