Digital Life 

Diese iOS-Beta kommt mit neuen Funktionen: Apple macht ein Geheimnis daraus

Apple verrät über die neue iOS-Beta 14.2 noch nicht wirklich viel.
Apple verrät über die neue iOS-Beta 14.2 noch nicht wirklich viel.
Foto: imago images / Steinach
Welche Features dich mit der neuen iOS-Beta erreichen werden, ist bislang nicht klar. Nur wenig hat Apple bislang über die neue Version durchsickern lassen.

Entwickler können die neue iOS-Beta 14.2 schon einmal testen. Es kann auch nicht mehr lange dauern, bis auch andere User die neue Version testen können. Zwei Features sind schon bekannt. Apple hält sich allerdings noch weitestgehend bedeckt, was die Neuerungen und Fehlerbehebungen angeht.

iPhone günstig kaufen? Kein Problem, diese Tipps helfen dir dabei
iPhone günstig kaufen? Kein Problem, diese Tipps helfen dir dabei

iOS-Beta 14.2: Das wissen wir bereits zur neuen Version

Die neue iOS-Beta 14.2 ist erst vor Kurzem gestartet. Bislang sind nur wenige Hinweise bekannt, was das neue Update mit sich bringt. Im Zwei-Wochen-Rhythmus möchte Apple neue Aktualisierungen veröffentlichen, heißt es bei winfuture. Wir wissen bereits, dass die Musikerkennungssoftware Shazam besser eingebunden sein wird. Das letzte Update hatte schon eine Option integriert, mit der man den Abstand zu einer anderen Person messen kann, um die Sicherheitsregeln im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beachten.

Mit dem Beta-Programm vorne mit dabei sein

Apple-Blogs haben sonst keine konkreten Features, die die iOS-Beta mit sich bringen könnte. Bis auf Verbesserungen und Fehlerbehebungen hält sich der Konzern etwas zurück. Wenn du die neuen Funktionen schon vorher ausprobieren möchtest, kannst du dich für das Beta-Programm anmelden. Dafür benötigst du nur deine Apple ID. Die neuen Versionen der iOS-Beta werden danach automatisch auf dein iPhone installiert. Es ist sinnvoll ein Zweitgerät für den Test zu verwenden.

In der iOS-Beta werden immer wieder neue Funktionen ausprobiert. Apples neues Betriebssystem ist nämlich noch nicht fehlerfrei, beispielsweise sorgt iOS 14 für ein Akku-Problem. Ein Zugeständnis an Google ist diese Änderung von iOS 14.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen