Digital Life 

Samsung Galaxy S8 kämpft mit Sicherheitslücken: Update soll deine Daten verteidigen

Mit dem Samsung Galaxy S8 Update im September 2020 will Samsung gravierende Sicherheitslücken schließen und dein Handy besser beschützen.
Mit dem Samsung Galaxy S8 Update im September 2020 will Samsung gravierende Sicherheitslücken schließen und dein Handy besser beschützen.
Foto: iStock.com/pixelfit
Samsung will seine Galaxy-Smartphones sicherer machen. Das neueste Samsung Galaxy S8 Update behebt Sicherheitslücken, die für dich zur Gefahr werden könnten.

Mit dem neuen Update für das Samsung Galaxy S8 will Samsung die größten Sicherheitslücken beheben und deine Daten auf diese Weise besser absichern. Der große September-Sicherheitspatch wird sowohl für das Galaxy S8 als auch das Galaxy S8+ zur Verfügung gestellt.

Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert
Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert

Samsung Galaxy S8 Update: Das ist drin

Wie wichtig Samsung die Sicherheit deiner Daten ist, zeigt die Größe des Patches. Ganze 430 Megabyte ist das Update groß. Dabei enthält es keinerlei neue Funktionen, sondern ist ein pures Sicherheitsupdate, das dein Smartphone sicherer machen soll.

Neben vielen kleinen Verbesserungen wurden mit dem September-Sicherheitspatch auch neun kritische Sicherheitslücken geschlossen, die kurz zuvor identifiziert werden konnten.

Installiere Sicherheits-Updates so schnell wie möglich

Doch warum ist ein so großer Patch überhaupt nötig? Im Android-Betriebssystem werden immer wieder Sicherheitsmängel entdeckt, die beispielsweise von Viren ausgenutzt werden könnten, um an sensible Daten wie beispielsweise deine Kontoinformationen oder Login-Daten zu gelangen. Um das zu verhindern, muss in regelmäßigen Abständen mit Sicherheitsupdates nachgeholfen werden, um mögliche Schwächen zu verstärken und Cyberkriminellen immer einen Schritt voraus zu sein.

Deswegen ist es enorm wichtig, dass du die Sicherheitsupdates so zeitnah wie möglich durchführst. Die Patches werden nach und nach an alle Besitzer von Samsung Galaxy S8-Smartphones verteilt. Es kann also sein, dass du dich noch ein wenig gedulden musst, bis das Update für dein Gerät zur Verfügung steht. In den Einstellungen deines Handys kannst du beim Menüpunkt "System" überprüfen lassen, ob die neue Version schon bereit ist.

Auch wenn du das Samsung Galaxy S8 Update auf jeden Fall durchführen solltest, kann es nach der Installation zu Problemen mit der Datensicherung kommen. Mit dem Redesign des Samsung Galaxy S21 scheinen die meisten Samsung-Fans aber alles andere als glücklich zu sein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen