Digital Life 

Erfolg für Elon Musk: Tesla-Autos stellen beeindruckenden Rekord auf

Die Tesla-Autos sind auf der ganzen Welt begehrt. In Deutschland befindet sich in der Nähe von Berlin die Tesla Gigafactory im Bau, mit deren Hilfe der europäische Markt erobert werden soll.
Die Tesla-Autos sind auf der ganzen Welt begehrt. In Deutschland befindet sich in der Nähe von Berlin die Tesla Gigafactory im Bau, mit deren Hilfe der europäische Markt erobert werden soll.
Foto: iStock.com/Teka77
Dass Tesla-Autos momentan auf der ganzen Welt beliebt sind, ist hinlänglich bekannt. Elon Musks sportliche Flitzer brachen kürzlich einen wichtigen Rekord.

Durch den fortschreitenden Klimawandel gewinnen CO2-neutrale Fahrzeuge eine immer größere Bedeutung in der Gesellschaft. Die Elektromobilität steht dabei an vorderster Front. Als einer der wichtigsten Hersteller von Elektrofahrzeugen profitiert natürlich auch Elon Musks Firma Tesla von diesem Trend. Jetzt stellten die Tesla-Autos einen beeindruckenden Rekord auf.

YouTube-Video: Tesla-Fabrik Gigafactory in Berlin

Tesla-Autos mit atemberaumenden Erfolg

Die steigende Nachfrage an Elektroautos schlägt sich in höheren Verkaufszahlen von Tesla-Autos nieder. Die Wagen werden immer beliebter, was nicht zuletzt auch an dem Image des exzentrischen Firmenchefs Elon Musk liegen dürfte. Hinzu kommt auch, dass die Fahrzeuge des kalifornischen Konzerns noch vor wenigen Jahren für die meisten Menschen viel zu teuer gewesen wären. Mittlerweile gibt es allerdings auch Tesla-Autos zu durchschnittlichen Marktpreisen, sodass immer mehr Menschen über einen Kauf nachdenken.

Jetzt ist es Tesla gelungen, mit seinen Autos einen beeindruckenden neuen Verkaufsrekord aufzustellen. Wie die Firma bekannt gab, wurden im dritten Quartal des Jahres 2020 sage und schreibe 139.300 Fahrzeuge ausgeliefert. Mit dieser Zahl stellt Tesla den bisherigen Rekord von 112.000 Autos aus dem vierten Quartal 2019 um Längen in den Schatten.

Lockdown-Auswirkungen lassen langsam nach

Ein Erfolg, der umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, dass sich die Wirtschaft nach den Corona-Lockdowns nur langsam wieder erholt. Der Verkaufsrekord ist auch ein enormer Anstieg im Gegensatz zum vorherigen Quartal, in dem nur 90.650 Fahrzeuge ausgeliefert werden konnten.

In den vergangenen Monaten wurden 128.044 Tesla-Autos des Model 3 und Model Y hergestellt. Vom Model S und Model X wurden lediglich 16.992 Fahrzeuge produziert.

Bei dem großen Erfolg der Tesla-Autos ist es nicht weiter verwunderlich, dass andere Autobauer versuchen, den Erfolg nachzuahmen. Der BMWiNext sollte der nächste große Tesla Konkurrent werden, wurde jedoch fürchterlich ausgelacht. Selbst Giganten der Autobranche wie Volkswagen schauen sich bei Projekten wie Teslas Gigafactory das ein oder andere ab.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen