Digital Life 

Google-Alternative? Zoom plant wohl einen eigenen E-Mail-Dienst

Diese Software fördert Videoüberwachung am Arbeitsplatz. (Symbolbild)
Diese Software fördert Videoüberwachung am Arbeitsplatz. (Symbolbild)
Foto: iStock.com/AndreyPopov
Zoom hat offenbar Großes vor und möchte neben der Videofunktion noch weitere Dienste auf den Markt bringen. Ob sie als Google-Alternative taugt, wird sich noch zeigen.

Das pandemische Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und einen großen Gewinner gibt es dennoch: Die Videocall-Apps. Einer der absoluten Nutznießer war zweifelsfrei Zoom. Ob klassische Treffen oder Online-Meetings, der Dienst war stets zur Stelle. Nun möchte der Anbieter einen Schritt weitergehen und plant wohl einen eigenen E-Mail- und Kalenderdienst. So gesehen könnte Zoom eine Google-Alternative darstellen.

Video-Chat-App: Das sind die besten Alternativen zu Zoom und Co.
Video-Chat-App: Das sind die besten Alternativen zu Zoom und Co.

Google-Alternative: Zoom will es offenbar wissen

Das Jahr 2020 war für Zoom mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit aus wirtschaftlicher Sicht ein absoluter Segen. Der Videocall-Anbieter brachte nicht nur Freunde und Familien zusammen, sondern war auch für geschäftliche Meetings oder Ähnliches stets eine zuverlässige Anwendung. Nun aber plant Zoom einen Schritt weiter und möchte sich als Google-Alternative offenbar etablieren.

Laut The Information könnte Zoom eine Konkurrenz zu Google darstellen, denn in Zukunft möchte das US-amerikanische Softwareunternehmen eigene E-Mail- und Kalenderdienste anbieten. Google macht das bereit seit Jahren mit Gmail und die Nutzerschaft ist sehr groß.

Die Planungen für 2021 laufen wohl

Unter anderem heißt es, dass Zoom bereits für die kommenden Monate eine Testphase einläuten will. Dabei soll zuerst der Mail-Dienst in Angriff genommen werden. Der Kalender hingegen soll dann erst später erscheinen. Betrachtet man die rasant steigenden Userzahlen von Zoom in diesem Jahr, überrascht dieser Schritt eigentlich nicht.

Allerdings ist noch schwer zu sagen, ob sich Zoom als Google-Alternative etablieren kann. Gmail ist ein altbewährter Dienst und hat bereits unzählige User. Doch man kann gespannt auf das Jahr 2021 blicken und schauen, was Zoom alles umsetzen kann. Außerdem noch Tipps zu Google: Mit diesen drei Ticks wird die Gmail-App besser. Und so löschst du deinen Google-Verlauf.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen