Digital Life 

Apples iPhone 12 könnte die Gesundheit einiger Menschen gefährden

Apples iPhone 12 könnte für Menschen mit einem Herzschrittmacher zum Problem werden.
Apples iPhone 12 könnte für Menschen mit einem Herzschrittmacher zum Problem werden.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Mediziner haben untersucht, inwiefern das iPhone 12 von Apple für einige Menschen zu einer Gesundheitsgefährdung werden könnte.

Dass elektronische Geräte sich gegenseitig beeinflussen, ist schon länger bekannt. Eine neue Veröffentlichung zeigt, dass das Apple iPhone 12 Probleme bei Herzpatienten mit implantierten Defibrillatoren oder Herzschrittmachern verursachen kann.

iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?
iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?

Apple iPhone 12 ist problematisch für Herzschrittmacher

Forscher stellten fest, dass das Apple iPhone 12 durch seine MagSafe-Ladefunktion Probleme bei Menschen mit Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatoren (ICD) verursachen könnte. Die Ergebnisse ihrer Forschungen wurden von den Medizinern im Heart Rhythm Journal veröffentlicht.

Bei den Versuchen wurde festgestellt, dass bei ICD-Geräten die Therapie aussetze, sobald das Smartphone im linken Brustbereich in die Nähe des Geräts kam. Den Forschern zufolge könnte das zu Aussetzern einiger Defibrillatoren und damit einem Gesundheitsrisiko führen, sofern sich ein Apple iPhone 12 im Brustbereich befindet.

Verantwortlich dafür ist das elektromagnetische Feld, das von bestimmten Komponenten des iPhones ausgestrahlt wird. Bei MagSafe-Ladegeräten wird dieses Magnetfeld dafür genutzt, um das Smartphone ohne Anschluss eines Kabels laden zu können.

Apple verneint erhöhtes Risiko

Der Konzern hatte in einem Statement eingeräumt, dass diese Felder Herzschrittmacher und Defibrillatoren stören könnten, verneinte aber, dass die neuen iPhone 12-Modelle trotz mehr Magnete ein erhöhtes Risiko darstellen würden. Mit dem Vergleich im Gegensatz zu anderen iPhone-Modellen setzte sich die Studie nicht auseinander, weswegen die Aussagen zum erhöhten Risiko weder bestätigt noch widerlegt werden können. Personen mit einem Herzschrittmacher oder ICD sollten dennoch Vorsicht walten lassen und iPhone 12-Modelle von ihrer Brust fernhalten.

Schon in anderen Untersuchungen überraschten die Modelle des Apple iPhone 12 durch ihre Strahlungswerte. Das für September 2021 geplante iPhone 13 soll wichtige Upgrades mit sich bringen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen