Digital Life

Photoshop-Sprache ändern: Wie du zu Deutsch findest

Du willst die Photoshop-Sprache ändern, am besten zu Deutsch. Doch wo ist die richtige Taste?
Du willst die Photoshop-Sprache ändern, am besten zu Deutsch. Doch wo ist die richtige Taste?
Foto: IMAGO / agefotostock
Du möchtest die Photoshop-Sprache ändern. Du hast genug davon, alles immer in Englisch zu lesen und nur die Hälfte zu verstehen. Wir zeigen dir, wie alles in Photoshop auf Deutsch angezeigt wird.

Wird dir dein Photoshop nicht in der Sprache angezeigt, die du gerne nutzen möchtest, dann kannst du handeln. In der namhaften Bildbearbeitungs-Software kannst du die Photoshop-Sprache ändern. Im Regelfall wollen deutsche Nutzer dabei die Photoshop-Sprache von Englisch zu Deutsch wechseln. In unserer Anleitung erfährst du, wie du dabei vorgehen musst und was du beachten solltest.

Externe Festplatte reparieren, auch ohne Datenverlust
Externe Festplatte reparieren, auch ohne Datenverlust

Photoshop-Sprache ändern: Wenn du nichts versteht

Dein Schulenglisch war eigentlich immer gut und auch heute noch kannst du US-amerikanische Filme im Original schauen und kannst gut mithalten. Doch wenn es bei Photoshop darum geht, einzelne Bedienungselemente korrekt zuzuordnen und Funktionsweisen nachzuvollziehen, dann kommst du schon mal an deine Grenzen. Was dir wohl keiner erzählt hat: Du kannst die Photoshop-Sprache ganz leicht ändern, auch zu Deutsch. Hierfür gibt es einen eigentlich sehr sicheren Weg zum Erfolg:

  1. Klicke dich in der derzeit eingestellten, fremden Photoshop-Sprache durch das Menü.
  2. Bewegst du dich in einem englischen Menü, dann finde den Punkt "Edit" im Menü und gehe dann zu "Preferences" oder "Settings". Je nach Photoshop-Version können andere Begriffe präsent sein.
  3. Es öffnen sich darauf deine Photoshop-Einstellungen.
  4. Finde dort den Punkt "Interface".
  5. Weiter unten gibt es unter "Text" die Möglichkeit im Dropdown-Menü die Photoshop-Sprache zu ändern.
  6. Wähle dort einfach Deutsch aus und schon hast du die Photoshop-Sprache geändert.

Ist dort Deutsch oder die andere Sprache, die du suchst, nicht zu finden, dann gibt es ein anderes Problem. Denn das bedeutet, dass die Sprache nicht installiert ist. Hierfür gibt es eine andere Lösung.

Photoshop-Sprache installieren vor dem Ändern

Lässt sich die Photoshop-Sprache nicht ändern, dann musst du die Wunschsprache installieren. Dafür kannst du die Photoshop-DVD ins Laufwerk legen und das deutsche Sprachpaket nochmal installieren. Nutzt du Photoshop in der Creative Cloud von Adobe, musst du wiederum anders vorgehen:

  1. Wähle den Punkt "Applikationen" auf der Seitenleiste.
  2. Such dir in der Liste "Standardinstallationssprache" eine Sprache deiner Wahl aus.
  3. Klicke dann auf "Fertig", um die Änderungen abzuspeichern.

Alle Programme, die du über die Adobe Creative Cloud in Zukunft nutzt, haben dann dieselbe Spracheinstellung, bis du die wieder die Photoshop-Sprache änderst. Handelt es sich dabei um eine auf dem Computer installierte Version von Photoshop, musst du zur Änderung der Photoshop-Sprache das Programm deinstallieren und neu installieren.

Fazit: Photoshop-Sprache ändern, das ist eigentlich schnell gemacht

Trotz einiger Hürden ist das Ändern der Photoshop-Sprache kein kompliziertes Unterfangen. Es kann aber sein, dass es hier und da zu Problemen kommt. Meist reicht aber eine Neuinstallation der fehlerhaften Komponenten, um die richtige Photoshop-Sprache einzustellen.

Wusstest du eigentlich, dass die Photoshop-Kosten stark variieren können, je nach Abo? Da lohnt es sich auch mal auf günstigere Photoshop-Alternativen zu schauen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen