Digital Life

Samsung One UI 4.0-Beta könnte früher kommen als gedacht

Android 12 wurde bereits auf Samsungs Galaxy S21 Ultra gesichtet (Symbolbild).
Android 12 wurde bereits auf Samsungs Galaxy S21 Ultra gesichtet (Symbolbild).
Foto: Samsung
Artikel von: Moritz Serif
Aktuell verdichten sich die Anzeichen darauf, dass die Beta von Samsungs One UI 4.0 früher veröffentlicht werden könnte.

Samsung arbeitet aktuell an seiner neuen Benutzeroberfläche One UI 4.0, die auf Android 12 basiert. Nun gibt es erste Berichte darüber, dass die Beta bereits Mitte September verfügbar sein könnte. Zuvor war noch die Rede davon, dass das erst Ende des Monats der Fall sein solle.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G im Test // So gut ist das Falt-Smartphone!
Samsung Galaxy Z Fold3 5G im Test // So gut ist das Falt-Smartphone!

Samsung Community-Forum: One UI 4.0-Beta könnte bald ausgerollt werden

Darüber hatte Gizmochina berichtet. Auch Android Authority hatte das vermeldet. Beide Quellen berufen sich auf einen Post in Samsungs Community-Forum. Dort hatte ein Nutzer geschrieben, dass die One UI 4.0-Beta Mitte September ausgerollt werden solle.

Demnach solle die Beta als Erstes auf Samsung Galaxy S21-Handy ausgespielt werden. TizenHelp berichtet, dass es noch mehr Anzeichen auf den Post des Nutzers andeuten könnten.

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G bereits unter Android 12 gelistet

So entwickle Samsung gerade eine neue Beta Firmware für die Galaxy S21-Serie. Die Versionsnummer G991NKSU3ZUHE solle ebenfalls Mitte September veröffentlicht werden, so das Portal. Außerdem sei das Galaxy S21 Ultra 5G bei Geekbench unter dem Betriebssystem Android 12 gelistet.

Nächster Hinweis: Die aktuelle Version der App One Hand Operation + im Google Play Store deutet auf auf eine baldige Veröffentlichung des Betriebssystem hin. Auch hier gibt es bereits Android 12 Support.

One UI 4.0: Samsung hat noch nichts bestätigt

Bedenke jedoch, dass Samsung eine frühere Veröffentlichung von One UI 4.0 noch nicht offiziell angekündigt hat. Es deutet zwar vieles darauf hin, dass es früher als geplant veröffentlicht werden könnte. Bestätigt ist es allerdings noch nicht.

Was hingegen Fakt ist: Für einige Samsung Galaxy-Handys endet der Support bald. Außerdem endet der Service von Samsung Cloud in Kürze.

Quellen: Gizmochina, Android Authority, Samsung Community-Forum, TizenHelp, Geekbench, Google Play Store

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de