Die Bundestagswahl, die Fußball-Europameisterschaft und die nicht enden wollende Corona-Pandemie: Auch auf Instagram und Facebook waren das die Top-Themen des Jahres 2021. Das hat der Mutterkonzern Meta in seinem Jahresrückblick bekanntgegeben.

Die wichtigsten Themen

Das Nummer-eins-Thema 2021 war für Facebook- und Instagram-User die „Bundestagswahl“. Dazu kamen sechs Landtagswahlen und zwei Kommunalwahlen, die dem politischen Geschehen Platz eins in Metas sozialen Medien bescheren. Auf Platz zwei folgt der „DFB-Pokal“, der vor allem durch die 0:5-Rekordniederlage des FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach einen Schub bekommen hat. Auf Platz drei hat es der Hauptstadt-Flughafen geschafft: „Flughafen BER“ ist seit seiner Öffnung unter den Top-Themen. „Fußball-Europameisterschaft“, „Impfen“, „Jahrhunderthochwasser“, „LGBTIQ+“, „Umweltschutz“, „Wahlrecht“ und „Wincent Weiss“ komplettieren die Liste.

Die wichtigsten Hashtags

Bei den Hashtags spiegeln sich die stärksten Themen nur bedingt wider. Stattdessen landet in Deutschland #love auf Platz eins, gefolgt von #photography und #instagood. #nature, #art, #autumn, #photooftheday, #herbst, #germany und #picoftheday komplettieren die Top Ten.

Die Top-Songs

Der am 2021 am häufigsten erwähnte Song auf Facebook und Instagram war „B.I.B.O.“ des Rappers Dardan (24). „Au volant“ vom belgischen Duo Elsa & Emilie landet auf Platz zwei, „Poison“ von Rita Ora (21) auf Platz drei. Auf den weiteren Plätzen folgen Amaarae mit „Sad Girlz Luv Money“, „love nwantiti (feat. Dj Yo! & AX’EL)“ von CKay, „Babel“ von Gustavo Bravetti, „2 Gesichter“ von Rosc, „Lovely“ von Bleedingxheart, „Not Around in Codeine“ von skrr liam und „paris freestyle“ von Pashanim.

(elm/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.