Zwei Frauen auf einem Hof – für Björn (32) ein Luxusproblem, für Mathias (33) könnte es zu einem echten werden. Zwischen seinen Kandidatinnen kommt es immer mehr zu Spannungen. Torsten (52) hingegen reagiert immer eifersüchtiger auf die Hunde seiner Hofdame Karin.

Björn muss sich entscheiden. Seit Tagen sind Dani (35) und Kathrin (34) auf seinem Hof, der Agraringenieur findet „beide gut“. Es ist ihm bisher nicht gelungen, Unterschiede zwischen seinen Auserwählten zu finden, die sich zudem untereinander super verstehen. Dani und Kathrin sind beste Freundinnen geworden, Björn scheint da nur zweitrangig zu sein. Als sich auch seine Mutter nicht auf eine Kandidatin festlegen kann, trifft Björn eine Entscheidung. Er entscheidet sich, sich nicht zu entscheiden. Beide dürfen bleiben, allerdings nur als Freundinnen. Die beiden Frauen finden das gut. Für Kathrin hat die Freundschaft zwischen den dreien die Liebe überlagert.

Mathias als Gegenentwurf zu Björn

Auch bei Mathias sind zwei Frauen auf dem Hof. Anders als bei Björn sind Sabrina (34) und Melina (23) alles andere als beste Freundinnen. Sabrina ist genervt, dass sich ihre jüngere Konkurrentin immer in den Mittelpunkt drängt. Sie beschreibt ihr Verhältnis als „angespannt“. Mathias scheint das nicht zu stören, im Gegenteil. Bei einem Wettbewerb heizt er die Konkurrenz an. Melina fängt zuerst ein Huhn und bekommt zur Belohnung einen Kuss auf die Wange.

Spannungen gibt es auch bei Torsten. Auf seinem Hof sind neben Karin (58) auch deren Hunde eingezogen – und nehmen nicht nur auf dem Sofa zu viel Platz ein. Torsten ist „eifersüchtig“ auf die beiden Yorkshire Terrier, auch wenn Karin betont, sehr wohl zwischen Mensch und Tier unterscheiden zu können.

Zweite Chance für Dirk und Sophie

Eine zweite Chance bekommt Dirk (24), nachdem in der letzten Folge seine Saskia den Abflug gemacht hatte. Sophie (19) darf nachrücken, nachdem sie sich beim Scheunenfest noch freiwillig zurückgezogen hatte, um dem Glück von Dirk und Saskia nicht im Weg zu stehen. Sophie ist auf einem Hof aufgewachsen, das könnte besser passen als bei Saskia. Kurze Irritation gibt es nur, als sie sich als Vegetarierin outet.

Unstimmigkeiten beim Essen gibt es auch bei Nils (33) und Sabrina (28). Die beiden starten harmonisch in die Hofwoche, Dissonanzen gibt es nur, als Sabrina zum Entsetzen des Bauern Nudeln mit Zucker essen will…

(smi/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.