Mit einem Einspielergebnis von über einer Milliarde Dollar an den weltweiten Kassen zählt der 2018 erschienene Superheldenstreifen „Aquaman“ zu den erfolgreichsten Filmen der Kinogeschichte. Auf den Lorbeeren des Vorgängers wird sich Teil zwei der DC-Verfilmung aber nicht ausruhen. Das fängt schon beim Look des Superhelden an, wie nun Hauptdarsteller Jason Momoa (42) auf Instagram unter Beweis stellt.

„Zweite Runde. Neuer Anzug. Mehr Action“

In einem Direktvergleich mit Teil eins präsentiert der Star seinen neuen Anzug, mit dem er wieder für Gerechtigkeit sorgen will. „Zweite Runde. Neuer Anzug. Mehr Action“, verspricht Momoa in dem heroischen Vorher-Nachher-Vergleich. Statt des gold-grünen Anzugs, der sich noch stark an der Comic-Vorlage orientierte, wird Arthur Curry alias Aquaman im zweiten Teil in Marineblau mit Chrom-Applikationen auftreten – also durchaus passend für den König der Weltmeere.

Im Gegensatz zur Aufmachung des Titelhelden wird es beim Cast von „Aquaman 2“ ein Wiedersehen mit zahlreichen Stars aus Teil eins geben. Erneut mit dabei sind etwa Amber Heard (35), Yahya Abdul-Mateen II (35), Patrick Wilson (48) und Dolph Lundgren (63).

Die Fortsetzung soll im Dezember 2022 in den Kinos erscheinen.

Neueste Videos auf futurezone.de