Der Herzchirurg Hasnat Khan (63) gilt als Prinzessin Dianas (1961-1997) „große Liebe“. Sie soll ihn unter anderem als „Mr. Wonderful“ bezeichnet haben. In der fünften Staffel des Netflix-Hits „The Crown“ soll auch diese Liebesgeschichte thematisiert werden. Wie das Branchenmagazin „Variety“ berichtet, wird der pakistanische Schauspieler Humayun Saeed (50) angeblich Hasnat Khan verkörpern. Eine Bestätigung von Netflix steht noch aus. Zuvor hatte bereits die Schauspielerin Mahira Khan (37) in einem Tweet ausgeplaudert, dass Saeed in „The Crown“ zu sehen sein werde. „Endlich ist es raus! So stolz! So aufgeregt“, schrieb sie.

Die Liebe zwischen Prinzessin Diana und Hasnat Khan hielt nur zwei Jahre. Laut Dianas Butler Paul Burrell (63) zog sie im Juni 1997 einen Schlussstrich. In einem schriftlichen Statement teilte Hasnat Khan bei einer Untersuchung zu Dianas Todesumständen mit, dass ihre Beziehung im Sommer 1995 begann. Sie hätten sogar darüber gesprochen, zu heiraten, die ständige Aufmerksamkeit der Medien schreckte ihn aber ab: „Meine größte Befürchtung hinsichtlich einer Heirat war, dass mein Leben dann die Hölle wäre – weil sie eben war, wer sie war.“ Khan praktizierte in den 1990er Jahren in London.

Auch diese Schauspieler sind in der fünften Staffel dabei

Humayun Saeed ist in seiner Heimat Pakistan ein großer Star und unter anderem bekannt für die Abenteuerkomödie „Jawani Phir Nahi Ani“ (2015). Nach Hasnat Khan war Dodi Al-Fayed (1955-1997) der Mann an Dianas Seite, er wird in „The Crown“ von Khalid Abdalla (40) gespielt. Neben Imelda Staunton (66) als Queen Elizabeth II. (95) wird Jonathan Pryce (74) als Prinz Philip (1921-2021) dabei sein. Lesley Manville (65) spielt Prinzessin Margaret (1930-2002), Dominic West (52) gibt Prinz Charles (73), Elizabeth Debicki (31) ist als Prinzessin Diana und Olivia Williams (53) als Camilla Parker Bowles (74) zu sehen. Jonny Lee Miller (49) wird Premierminister John Major (78) darstellen.

In der fünften Staffel von „The Crown“ geht es um die 1990er Jahre im britischen Königshaus, enden wird sie mit dem Unfalltod von Prinzessin Diana und Dodi Al-Fayed am 31. August 1997. Wie Imelda Staunton im September 2021 in einem Netflix-Clip auf Twitter erklärte, soll die fünfte Staffel im November 2022 zu sehen sein.

(tae/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.