20:15 Uhr, Das Erste, ZERV – Zeit der Abrechnung: Andere Zeiten, Krimiserie

Berlin 1991: Die neu gegründete Zentrale Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität, „ZERV“, nimmt ihre Arbeit auf. Schon gibt es einen ersten Toten: Matthias Trockland (Christian Wewerka), mitverantwortlich für die Auflösung der NVA in der wiedervereinigten Bundesrepublik, wird tot in seinem Kleingarten gefunden. Peter Simon (Fabian Hinrichs), Kommissar aus Westdeutschland in der ZERV, muss gemeinsam mit der Kollegin der Ost-Berliner Mordkommission, Karo Schubert (Nadja Uhl), ermitteln.

20:15 Uhr, ZDF, Allein unter Millionen, Doku

Wir leben in modernen Zeiten, in einer vernetzten Welt. Wir kommunizieren mit Menschen auf der anderen Seite des Globus, und dennoch: Noch nie zuvor waren die Menschen so einsam wie heute. Experten sprechen von einer „Epidemie der Einsamkeit“: niemand, der da ist, niemand, der mit einem spricht. Viele haben keine Person, an die sie sich wenden können, sie fühlen sich von der Gesellschaft ausgeschlossen. Für „ZDFzeit“ geht Tennisprofi Andrea Petković der Epidemie der Einsamkeit auf den Grund.

20:15 Uhr, 3sat, Landkrimi: Das letzte Problem, Krimi

Ein eingeschneites Ferienhotel. Eine Leiche in einem von innen verschlossenen Zimmer. Die Hoteldirektorin möchte die Sache vertuschen, doch in kürzester Zeit weiß das ganze Hotel Bescheid. Unter den Gästen ist Kommissar Horak (Karl Markovics), der mit seinem mitgereisten Assistenten Freitag (Stefan Pohl) umfangreiche Ermittlungen aufnimmt. Dann geschieht ein zweiter Mord. Zwar scheint sich Kommissar Horak der Lösung des Falls zu nähern, doch es fehlen Beweise.

20:15 Uhr, VOX, Showtime of my Life – Stars gegen Krebs, Show

Acht prominente Frauen wollen auf das Thema Brustkrebsvorsorge aufmerksam machen und teilen dabei ihre ganz persönlichen Erfahrungen. Das große Finale steht dieses Jahr unter dem Motto „Superheldinnen“. Die Frauen zeigen, dass jede Frau schön, stark, selbstbewusst und eine Superheldin sein kann. Denn es gilt: „Wenn die Stars sich vor einem Millionenpublikum ausziehen können, können die Zuschauerinnen das vor ihrem Arzt erst recht!“

22:55 Uhr, Das Erste, Das Begräbnis: Gaby – Die Witwe, Impro-Comedy-Serie

Nach 20 Jahren Ehe mit Wolff-Dieter möchte die jüngere Witwe Gaby (Catrin Striebeck) bei dessen Trauerfeier endlich ihren Platz in der Familie besiegeln. Doch da stößt sie bei Wolff-Dieters Exfrau Hildegard (Christine Schorn) und den drei Kindern aus erster Ehe auf Granit. Bei den Reibereien geht es nicht nur ums Familiengefüge, sondern vor allem ums Erbe.

(cg/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.