14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Ben ist froh, als Tina seinen Wunsch unterstützt, an der Motorrad-Rallye teilzunehmen. Doch dann hat Tina einen Alptraum, in dem sie Ben verliert. Als sie Ben davon erzählt, nimmt er Tinas Sorge nicht ernst. Katrins brüchiger Familienfriede gerät erneut ins Schleudern, als Franzi sich gegen die Homestory stellt. Dabei begreift Katrin fassungslos, dass Franzi, als Katrin aus dem Koma erwachte, keinen Heimaturlaub eingereicht hat, weil sie nicht nach Hause kommen wollte.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Shirin ist in Sorge, dass Merle Gerry verletzen könnte – ihre aufkeimende Eifersucht will sie sich nicht eingestehen. Als aber ersichtlich wird, dass Merle es ernst mit Gerry meint, beendet Josie die Scheinbeziehung mit ihm, um den beiden nicht im Weg zu stehen und wird von Paul getröstet. Christoph setzt Ariane so stark unter Druck, dass ihr nichts anderes übrig bleibt, als Robert die Wahrheit über ihre Schwangerschaft zu gestehen.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Während Zoe mit Sina unterwegs ist, versüßt Till Mareike die Zeit. Als beide zurückkommen, gibt es jedoch ein böses Erwachen. Benedikt macht sich große Hoffnungen auf die Zusammenarbeit mit einem wichtigen Geschäftsmann und verpasst dann prompt das erste Kennenlernen. Zum Glück hat er Monika, die eine perfekte Gastgeberin ist. Britta ist heilfroh, dass ihr jemand aus der Klemme geholfen hat. Umso mehr will sie sich als gute Ehefrau beweisen.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Maximilian setzt Caroline unter Druck. Diese setzt daraufhin alles auf eine Karte und versucht erneut, Maximilian zu verführen. Yannick kann nicht glauben, dass Jenny ihn suspendiert, ohne sich vorher seine Version der Ereignisse angehört zu haben. Er kann nicht wissen, dass Henning sich für ihn einsetzt. Lucie versteht nicht, warum Miro die Steinkamps hintergehen wollte. Ihre Vermutung ist, dass mehr als nur Ehrgeiz dahintersteckt. Aber was?

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gerner befürchtet, dass Johanna immer noch in der Schule gemobbt wird. Doch dann beichtet sie, dass sie bloß für einen Schüleraustausch nach England möchte. Gerner ist beruhigt und ahnt nicht, dass die Gefahr ganz woanders lauert. Katrin weiß, dass sie mit dem Kommentar über Alexander bei Maren zu weit gegangen ist. Schließlich sucht sie das Gespräch, in dem sie zu dem Schluss kommen, vorerst auf Abstand zu gehen. Und niemand darf erfahren, warum.

(cg/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.