20:15 Uhr, Das Erste, Eine fremde Tochter, Drama

Oliver (Mark Waschke), ehemaliger Europameister im Zehnkampf, hat sich nach Ende seiner sportlichen Karriere geoutet und von Ehefrau Carolin (Maja Schöne) scheiden lassen. Seitdem hat er nur noch wenig Bezug zur 15-jährigen Tochter Alma. Inzwischen lebt Oliver in Hamburg mit Felix (Wanja Mues) zusammen. Als Olivers Ex-Frau nach einem Autounfall stirbt, zieht Alma auf Wunsch ihrer Tante Franziska (Franziska Hartmann) zu den beiden. Voller Misstrauen gegen ihren homosexuellen Vater versucht das traumatisierte Mädchen, Konflikte zwischen Oliver und Felix zu initiieren und die beiden auseinander zu bringen.

20:15 Uhr, ZDF, Die große „Terra X“-Show

Im Mittelpunkt der diesmaligen Ausgabe stehen „Supertalente“. Von Universalgenie Leonardo da Vinci über Olympioniken bis hin zu dem komplexesten Organ, das die Evolution hervorgebracht hat: unserem Gehirn. Doch wahre Supertalente finden sich nicht nur unter Menschen, sondern auch in der Natur. Zwei prominent besetzte Teams liefern sich ein spannendes Wissensduell über sechs Runden und spielen im Finale um den Gewinn von 20.000 Euro für einen guten Zweck.

20:30 Uhr, RTL, Der Bachelor, Kuppelsoap

Die Zeit in der Villa ist vorbei und ein Umzug an einen Glamping-Strand steht an. Von dort aus macht der Bachelor mit vier Frauen einen Bootstrip und lässt den Tag am Lagerfeuer ausklingen. Zwei Ladys entführt Dominik auf eine spirituelle Wanderung durch den Dschungel samt Segnung durch einen Schamanen, bevor er den Abend und die Nacht mit einer von ihnen verbringt. Doch vor der nächsten Nacht der Rosen steht ein weiteres Einzeldate an.

20:15 Uhr, arte, Schwarzer Diamant, Krimi

Pier (Niels Schneider) lebt in Paris und hält sich mit Jobs und Diebstählen über Wasser. Als er vom Tod seines Vaters erfährt, mit dem er zuletzt als Kind Kontakt hatte und der nach langer Krankheit mittellos verstarb, hat er nur einen Gedanken: Rache nehmen an seiner reichen Diamantenhändler-Familie, die den Vater um sein Erbe betrogen hat.

22:00 Uhr, SWR, Tatort: Hetzjagd, Krimi

Als der engagierte „Rock gegen Rechts“-Konzertveranstalter Tillmann Meinecke erschossen aufgefunden wird, liegt der Verdacht eines Anschlags auf der Hand. Meinecke sah sich von der rechtsextremen Szene bedroht und hatte, auch bei Lena Odenthal (Ulrike Folkerts), Polizeischutz beantragt. Sein Tod löst eine Fahndung aus, der Ludger Reents (Daniel-Noël Fleischmann) ins Netz geht. Reents erschießt bei einer Polizeikontrolle Polizeioberkommissarin Katja Winter (Petra Mott) und wird verhaftet, während seine Freundin Hedwig Jörges (Anne-Marie Lux) fliehen kann.

(cg/spot)

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.