Games 

PS3-Spiele auf der PS4 zocken – Geheimtipp macht's möglich

Willst du PS3-Spiele auf PS4 zocken, helfen wir dir weiter.
Willst du PS3-Spiele auf PS4 zocken, helfen wir dir weiter.
Foto: iStock/Marco_Piunti
PS3-Spiele auf der PS4 zu zocken sollte einfach sein. Weißt du jedoch noch nicht, wie es geht, scheint es aussichtslos. Wir helfen dir, damit es klappt.

Während die Microsofts Xbox One schon längst mit Abwärtskompatibilität glänzen kann, hat die japanische Konkurrenz sie erst mit der nächsten Konsolengeneration, der PlayStation 5, angekündigt. Doch keine Panik, du kannst auch PS3-Spiele auf der PS4 zocken und wenn du erst mal weißt, wie es geht, ist es super einfach.

PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole
PlayStation: Coole Tricks & brandheiße News zu deiner Konsole

PS3-Spiele auf PS4: Sony-Fans haben es schwer

Grundsätzlich verhindert die Hardware der Sony-Konsolen, dass du PS3-Spiele auf der PS4 zocken kannst. Doch woran liegt das? Schließlich hat Microsoft sich schon lange dazu entschlossen, auch ältere Spiele für die Xbox One zuzulassen. Woran genau der japanische Konzern seine Entscheidung damals festmachte, können wir dir leider nicht verraten, doch wie die Zukunft aussieht, ist bereits bekannt.

So sind mittlerweile bereits diverse, teils bestätigte PS5-Gerüchte bekannt, in denen mitunter auch die Abwärtskompatibilität der neuen Generation eine Rolle spielt. Bis dahin müssen sich die Sony-Gamer jedoch mit provisorischen Lösungen beschäftigen. War es doch für einen bestimmten Zeitraum möglich, einige PS3-Spiele auf die PS4 zu bringen – gegen Geld – liefert PlayStation Now nun völlig neue Optionen.

Folgende Games werden durch die Code-Aufwertung unterstützt:

  • Assassin's Creed IV: Black Flag
  • Call of Duty: Ghosts
  • Injustice: Götter unter uns – Ultimate Edition
  • Battlefield 4
  • NBA 2K14

Können PS3-Spiele auf PS4 gespielt werden?

Bei PlayStation Now handelt es sich um einen Abo-Service, wie man ihn bereits von Anbietern wie EA und Microsoft kennt. Zwar ist er nicht weltweit verfügbar, doch können sich zumindest deutsche Gamer seiner Vorteile erfreuen. Dabei wird der Dienst monatlich mit neuen Spielen versorgt, die mitunter auch aus früheren Konsolengenerationen wie der PlayStation 3 stammen.

Video: PlayStation Now

Doch ermöglicht es PlayStation Now auch, Spiele über andere Konsolen und sogar Smart TVs zu streamen. Bereits 2015 angekündigt, funktioniert dieses Angebot mittlerweile problemlos und sorgt dafür, dass du sowohl PS2- als auch PS3-Spiele auf der PS4 streamen und spielen kannst.

Wie viel kostet PS Now?

Für 14,99 Euro im Monat oder 99,99 Euro im Jahr erhältst du mit PS Now rund 600 sofort verfügbare Spiele, mehr als 250 kannst du herunterladen und Spielen. Dienste wie das Streamen von PS3-Spielen auf die PS4 sind dabei im Gesamtpaket enthalten. Mit PSN Guthaben-Codes kannst du außerdem die verfügbaren Beträge auf deinem PlayStation Now-Konto aufstocken.

Anzeige: Hol dir die PSN Guthaben-Codes bei Amazon

PS3-Spiele auf der PS4 zocken – mit PlayStation Now

Bis die PlayStation 5 zum Verkauf steht, musst du wohl oder übel mit den Softwarelösungen von Sony vorliebnehmen. Doch gibt es auch genügend Games für die aktuelle Konsole, die mehr als nur überzeugen. Wirf daher am besten einen Blick auf die Liste der PS4 Spiele-Releases, um zu erfahren, was das Jahr für dich bereithält. Oder aber du lernst mehr über die "Red Dead Redemption 2"-Cheats für PS4 und Xbox und legst einen Wildwestern-Speedrun hin.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen