Seit Nintendo 1977 die Color TV Game 6 und die Color TV Game 15 auf den damals entstehenden Markt für Videospiele brachte, stieg der Ruhm des Unternehmens und mit ihm seine Expertise. Der Markt hat sich immer weiterentwickelt und zumindest im Bereich der Handhelds, konnte der japanische Konzern seine Stellung wahren. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Switch und damit auch du dich ihrer problemlos erfreuen kannst, verraten wir dir, wie du deine Nintendo Switch-Controller laden kannst.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Nintendo Switch: Controller laden leicht gemacht

Da sowohl die Konsole selbst, als auch die Controller und der Drittanbieter-Markt sich im Laufe der vergangenen Jahre weiterentwickelt haben, gibt es gleich eine ganze Reihe von Wegen, auf denen du deine Nintendo Switch-Controller laden kannst. So kannst du die sogenannten Joy-Cons beispielsweise an der Switch selbst laden, an der dafür vorgesehenen Aufladehalterung, oder aber mit entsprechendem Batteriezubehör.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Nintendo Switch: Controller laden leicht gemacht

Da sowohl die Konsole selbst, als auch die Controller und der Drittanbieter-Markt sich im Laufe der vergangenen Jahre weiterentwickelt haben, gibt es gleich eine ganze Reihe von Wegen, auf denen du deine Nintendo Switch-Controller laden kannst. So kannst du die sogenannten Joy-Cons beispielsweise an der Switch selbst laden, an der dafür vorgesehenen Aufladehalterung, oder aber mit entsprechendem Batteriezubehör.

So oder so verraten wir dir, wie du ganz schnell und problemlos deine Nintendo Switch-Controller laden kannst:

Joy-Cons an der Konsole laden

Natürlich musst du nicht direkt zur Joy Con-Ladestation oder zum Batteriezubehör greifen, um deine Nintendo Switch-Controller zu laden. Du kannst sie auch direkt an die Konsole anschließen – im TV- sowie im Handheld-Modus. Allerdings musst du im letzteren beachten, dass die Cons lediglich dann laden, wenn sie beinahe leer sind und auch dann füllt sich der Akkustand nur bis zur Hälfte.

Switch-Controller laden an der Joy Con-Ladestation

Eine Joy Con-Halterung bekommst du zwar bereits mit deiner Konsole geliefert, allerdings kannst du mit ihr nicht deine Nintendo Switch-Controller laden. Von Nintendo erhältst du die separate Ladestation für etwas über 25 Euro bei Amazon. Drittanbieter stellen sie dir sogar noch etwas günstiger zur Verfügung, es kann sich also lohnen, einen Blick auf entsprechende Angebote zu werfen.

Anzeige: Nintendo Switch Joy-Con-Aufladehalterung

Mit Batteriezubehör Nintendo Switch-Controller laden

Gerade für Unterwegs ist das Batteriezubehör von Nintendo eine willkommene Alternative zum Handheld oder der Aufladestation. Mit je zwei AA-Batterien eignet sich diese Variante vor allem für lange Fahrten und Flüge.

Anzeige: Joy-Con-AA-Batteriezubehör 2er Set

Viele Wege führen zum Joy-Con

Während du bei Aufladestationen und ähnlichen Gadgets noch guten Gewissens auf Drittanbieter ausweichen kannst, solltest du bei den Konsolen selbst lieber zwei mal hingucken. Ein bestimmter Switch-Konkurrent ist beispielsweise einfach nur eine Frechheit. Andere Spitzenkonsolen wiederum können auf vielerlei Weise überzeugen. Bietet die Xbox One dir Abwärtskompatibilität, kannst du mit einem kleinen Trick auch PS3-Spiele auf PS4 zocken. Da du nun aber weißt, wie du Nintendo Switch-Controller laden kannst, willst du womöglich zunächst bei diesem Hersteller bleiben.

Neueste Videos auf futurezone.de