Games 

Phil Spencer in Plauderlaune: Das verrät er zur Xbox Series X, Spielen und der E3

Xbox-Chef Phil Spencer packt aus: Auf seiner Japanreise spielte er angekündigte und unangekündigte Xbox Series X-Spiele – und ist begeistert.
Xbox-Chef Phil Spencer packt aus: Auf seiner Japanreise spielte er angekündigte und unangekündigte Xbox Series X-Spiele – und ist begeistert.
Foto: Microsoft
Das Release der Xbox Series X lässt nicht mehr lange auf sich warten und Xbox-Chef Phil Spencer scheint so langsam immer weiter aufzutauen.

Ende 2020 ist es endlich soweit – die Xbox Series X erscheint. Doch gibt es schon jetzt so einige Nachrichten, die die Community ins Staunen versetzen. Für eine davon hat zuletzt der Xbox-Chef Phil Spencer höchstpersönlich gesorgt. So hat er nicht nur auf einer Japanreise unangekündigte Xbox Series X-Spiele angezockt, sondern noch dazu verraten, wie es sich mit der neuen Konsole und der E3 2020 verhält.

Phil Spencer zur Xbox Series X: Spiele und E3

Die Electronic Entertainment Expo (E3) ist eine der wohl wichtigsten Messen der Videospielbranche. Seit 1995 findet sie nahezu jedes Jahr im Los Angeles Convention Center statt und bietet Konsolen- Videospielentwicklern und Herausgebern eine Bühne. Die E3 2020 findet jedoch vom 09. bis zum 11. Juni statt und liegt damit noch einige Monate vor dem Release der Xbox Series X. Was also könnte Phil Spencer für sie planen?

Nun, genaues verrät Spencer leider noch nicht in seinem Reisebericht. "Erstaunliche Woche in Japan, in der über Xbox Series X, @XboxGamePass und Project xCloud mit Verlegern und Studios gesprochen wurde", tweetet er lediglich. "Habe angekündigte und unangekündigte Spiele gespielt, über #E32020 gesprochen und über die Zukunft des Gamings diskutiert. Immer motiviert durch das erstaunliche kreative Talent hier in Japan."

Mit der "Zukunft des Gamings" könnte der Xbox-Chef auf Cloud-Gaming anspielen. Immerhin soll diese Facette nicht nur für die PlayStation 5, sondern auch für die Xbox Series X eine wichtige Rolle spielen. Damit würde die Leistungsstärke der Hardware weitestgehend obsolet, viel wichtiger für das Cloud-Gaming sind nämlich die Server, auf denen du künftige Xbox Series X-Spiele zocken würdest.

Xbox Series X-Spiele: Das ist bislang bekannt

Wenngleich Phil Spencer selbst noch nicht bezüglich der neuen Xbox Series X-Spiele ins Detail geht, ist doch schon einiges über die neuen Titel bekannt. So soll etwa "Hellblade 2: Senua's Saga" eines der ersten Games sein, die dich zum Start der neuen Konsolengeneration erwarten. Auch "Halo Infinite" soll eine nicht unwesentliche Position einnehmen. Weitere angekündigte und unangekündigte Xbox Series X-Spiele findest du in unserer Liste.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen