Games 

Fast 200 GB: Deshalb verschlingt "CoD: Modern Warfare" deinen Speicher

"CoD: Modern Warfare" und "Warzone" verschlingen beispiellos viel Speicherplatz.
"CoD: Modern Warfare" und "Warzone" verschlingen beispiellos viel Speicherplatz.
Foto: Activision
Mit "CoD: Modern Warfare" liefert Infinity Ward einen echten Brocken aus. Rund 190 Gigabyte verschlingt dieses Ungetüm.

Unter dem Namen "CoD: Modern Warfare" (2019) haben Infinity Ward und Activision ein wahres Prachtexemplar entfesselt. Alles in allem fasst das Spiel für den PC knapp 190 Gigabyte (GB) und ist damit das wohl größte Spiel, das dein Rechner je gesehen hat. Gemeinsam mit "CoD: Warzone" (2020) ist es der momentane Vorzeigeshooter des Entwickler-Publisher-Duos.

"CoD: Modern Warfare": Darum ist es so gewaltig

Als Spiel selbst, vor allem aber für einen Shooter weist "Call of Duty: Modern Warfare" eine beispiellose Größe auf. Konkret kommt es dabei seit dem Update 1.20 auf satte 187 GB und ist damit weitaus größer als das bis dato größte PS4-Spiel aller Zeiten, "The Last of US 2". Zum Vergleich: Der ausstehende Naughty Dog-Hit bringt gerade mal 100 GB auf die Waage.

"Bei unseren Waffen, Charakteren und bei der Spielwelt legen wir viel Wert auf Genauigkeit und Realismus", erklären Geoffrey Smith und Joe Cecot von Infinity Ward gegenüber GameStar. "Allein Verdansk an sich ist gewaltig und es stecken so viele Details in der Map. Eines unserer Ziele war es, den Realismus unseres Multiplayers auch auf der großen Karte zu erreichen - das geht natürlich nicht einfach so."

"Wir bemühen uns, Spiel-Inhalte zu teilen, also Modelle und Karten in mehreren Modi zu verwenden, aber es ist einfach ein riesiges Spiel", heißt es weiter. "Wir haben maßgeschneiderte Maps für den Gunfight-Modus und für den Multiplayer-Modus und für Ground War und natürlich haben wir die große Verdansk-Karte. Da kommt einiges zusammen, wie auch die Koop- und die Singleplayer-Maps."

Die Zukunft von "CoD: Modern Warfare" & "Warzone"

Durch künftige Patches und Updates müsse das Spiel jedoch nicht weiter an Masse zunehmen. Vielmehr versuche man, "das Ganze ein wenig zu mildern" und auf optionale Pakete zu verteilen. Auf diese Weise müsstest du künftig nicht länger alle Inhalte des Spiels zugleich auf deinem Rechner installieren. Suchst du noch den Einstieg in "CoD: Modern Warfare" und "Warzone", verraten wir dir alles, was du über die Shooter wissen musst. Auch die besten M4A1-Builds sind längst kein Geheimnis mehr.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen