Games 

"Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay: Ubisoft lässt die Hüllen fallen

Ubisoft hat das erste offizielle "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay veröffentlicht.
Ubisoft hat das erste offizielle "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay veröffentlicht.
Foto: Ubisoft
Ubisoft hat das erste offizielle "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay enthüllt. Mit ihm geht eine ganze Palette an Informationen einher.

Seit der ersten Ankündigung des neuen Action-Adventures bei der Inside Xbox 20/20 hat sich Ubisoft mit tiefergehenden Details rund um das "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay zurückgehalten. Erst am Sonntag, den 12. Juli, hat der Entwickler im Rahmen der Ubisoft Forward den ersten offiziellen Gameplay-Trailer zum gespannt erwarteten Titel enthüllt.

"Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay: Dich erwartet Großes

Am 17. November 2020 soll "AC Valhalla" für den PC, die PS4 sowie die Xbox One erscheinen. Neben der ersten Ankündigung zum "Far Cry 6"-Release stellte das "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay einen der wesentlichen Höhepunkte des Ubisoft-Events dar – und das zurecht.

Zwar musste das neue Game im Wikinger-Setting in den ersten Previews bereits etwas Kritik einstecken, allerdings lag dies meist an der Ähnlichkeit zum Vorgänger – eine Tatsache, die bereits vor der Enthüllung von vielen als solche hingenommen wurde. Das bedeutet, dass auch "Valhalla" weniger auf Stealth-Attacks ausgelegt ist, sondern dich in den offenen Kampf hineinzieht.

Damit entfernt sich das Studio zwar weiter von den Wurzeln der Reihe, diverse Stealth-Elemente wie Meuchelmorde und Kletterei bleiben dir allerdings erhalten. Hier kannst du selbst einen Blick auf das "Assassin's Creed Valhalla"-Gameplay werfen und dich von seinen Vor und Nachteilen überzeugen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen