Games 

Neue Xbox-Spiele so weit das Auge reicht: Das könnte Microsoft im Games Showcase enthüllen

Die neuen Xbox-Spiele sollen schon in wenigen Tagen im Xbox Games Showcase von Microsoft präsentiert werden. Schon jetzt gibt es Infos, auf welche Titel du dich freuen kannst.
Die neuen Xbox-Spiele sollen schon in wenigen Tagen im Xbox Games Showcase von Microsoft präsentiert werden. Schon jetzt gibt es Infos, auf welche Titel du dich freuen kannst.
Foto: Microsoft
Über die neuen Xbox-Spiele wird bereits heiß diskutiert und nun dürften wir endlich mit konkreten Details versorgt werden. Im Zuge seines Xbox Games Showcase zeigt Microsoft eine Stunde lang brandneue Titel.

Die neuen Konsolengenerationen stehen bereits in den Startlöchern und nachdem sowohl zur PS5 als auch zur Xbox Series X mittlerweile jede Menge Informationen vorgestellt wurden, fragen sich die Zocker, welche Titel sie eigentlich auf den brandneuen Geräten zuerst in die Finger bekommen. Denn diese sind vielen wohl oft mindestens soviel wert, wie das, was sich unter der Haube der Konsolen versteckt. Glücklicherweise präsentiert Microsoft seine neuen Xbox-Spiele in Kürze im Zuge seines Xbox Games Showcase. Wir verraten, worauf du dich einstellen darfst.

Neue Xbox-Spiele: Microsoft präsentiert eine Stunde lang nur Games

Ganz nach dem Motto einer Keynote werden die neuen Xbox-Spiele rund eine Stunde lang von Microsoft präsentiert und vorgestellt. Dabei handelt es sich vorrangig um exklusive Titel aus den hauseigenen Studios. Zwar soll der Stream des Xbox Games Showcase am Abend des 23. Juli 2020 starten, jedoch läuft im Vorfeld eine Pre-Show, die ebenfalls für Überraschungen sorgen könnte.

Spieler aus aller Welt dürften sich also gespannt an den Bildschirmen versammeln, um auf YouTube und Twitch den neuen Xbox-Spielen gemeinsam entgegenzufiebern. Denn ein Kracher ist bereits bekannt: Auf dem Event will Microsoft sogar erstmals Gameplay zum bevorstehenden und heißersehnten "Halo Infinite" präsentieren.

Welche neuen Xbox-Spiele uns noch erwarten dürften

Neben "Halo Infinite" ist davon auszugehen, dass Microsoft uns mit weiteren neuen Xbox-Spielen überraschen dürfte. Wie Wccf nahelegt, könnten die Entwickler von Obsidian Entertainment, die bereits mit "Fallout - New Vegas" (2012) und "The Outer Worlds" (2019) für wahre Blockbuster gesorgt haben, ihr neues Rollenspiel im Xbox Games Showcase präsentieren. Und auch zu "Everwild" von den Machern des Piraten-Games "Sea of Thieves" (2018) könnte es neue Informationen geben. Läuft alles nach Plan sollen diese Titel nämlich gemeinsam mit der Xbox Series X (und der Xbox Series S) zum Ende des Jahres in den Regalen stehen. PlayStation-Fans gehen im Übrigen auch nicht leer aus: Für die PS5 kannst du dieses Next-Gen-Game schon jetzt vorbestellen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen