Games 

Es ist soweit: Bald kannst du die Xbox Series X vorbestellen

Es scheint, als könntest du schon bald die Xbox Series X vorbestellen.
Es scheint, als könntest du schon bald die Xbox Series X vorbestellen.
Foto: Microsoft
Hast du vor, die Xbox Series X vorzubestellen, musst du nicht mehr lange warten. Im August soll Microsoft endlich die Pforten öffnen.

Sony und Microsoft haben bereits so einige Informationen zur neuen Konsolengeneration preisgegeben. Mittlerweile ist etwa bekannt über welche technischen Details die Systeme verfügen sollen und auch der ungefähre Releasezeitraum ist längst kein Geheimnis mehr. Wann aber lassen sich PlayStation 5 und Xbox Series X vorbestellen? Die Antwort zu dieser Frage soll nun der australische Netzanbieter Telstra gegeben haben.

Xbox Series X-Specs: Die Hardware ist enthüllt
Xbox Series X-Specs: Die Hardware ist enthüllt

Xbox Series X vorbestellen: Bald ist es möglich

Konkret verrät sich der Provider im Rahmen einer Nachricht, die er an seine Kunden versendet hat. Sie erreichte Xbox All Access-Nutzer und lässt darauf hoffen, dass sich die Xbox Series X schon bald vorbestellen lässt. "Sie haben sich angemeldet, um Informationen über die Xbox Serie X zu erhalten", heißt es in der Meldung. "Eine Vorbestellung für die Xbox Serie X mit Xbox All Access wird in Kürze eröffnet."

Das einzige Problem: Dieses Angebot ist exklusiv für Telstra-Kunden. Man benötigt also einen Postpaid-Mobilfunk-, Mobilfunk-Boradband- oder Heim-Internetdienst bei dem australischen Anbieter. Obwohl diese Nachricht auf deutsche Fans zunächst ernüchternd wirken mag, muss das nicht sein. So kannst du zum einen davon ausgehen, dass auch deutsche Netzwerkbetreiber ähnliche Aktionen planen, und zum anderen dürfte der offizielle Start seitens Microsoft anschließend auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Gehörst du zu jenen, die die Gelegenheit bekommen, die Xbox Series X vorzubestellen, solltest du darüber hinaus auf die ersten Spiele für die neue Konsole werfen. Mit "Call of the Sea" und "Deathloop" kannst du dich bereits auf zwei spannende Titel freuen und auch "Halo Infinite" wirkt trotz seines misslungenen Gameplay-Trailers vielversprechend.