Amazon hat es angekündigt und seit dem 21. Juni ist es soweit. Wer Prime-Mitglied ist, erhält jetzt Geschenke. Für die nächsten drei Wochen stellt das Unternehmen gleich 30 Spiele zum Download zur Verfügung. Du findest sie im Bereich Prime Gaming.

Nur für Prime-Mitglieder: Das sind deine Geschenke

Dustin Blackwell, Chef der PR für Amazon Prime Gaming, postete am 16. Juni eine Ankündigung der heute gestarteten Aktion. Sie findet ihm Rahmen des Amazon Prime Day 2022 statt. Im Blogbeitrag heißt es dazu:

„Bis zum Prime Day, vom 21. Juni bis 13. Juli, können Prime-Mitglieder sofort mehr als 25 Indie-Games, Favoriten der Vergangenheit und Erstreleases auf Prime Gaming kostenlos herunterladen.“

Dustin Blackwell, PR-Chef von Amazon Prime Gaming

Dazu nennt Blackwell eine Reihe an Spielen, mit denen bei Amazon Prime Gaming gerechnet werden darf.

  • „10 Second Ninja X“ (2016)
  • „8Doors: Arum’s Afterlife Adventure“ (2020)
  • „Addling Adventures“ (N/A)
  • „Bang Bang Racing“ (2011)
  • „Clouds & Sheep 2“ (2015)
  • „Death Squared“ (2017)
  • „Fatal Fury Special“ (1993)
  • „Giana Sisters: Twisted Dreams“ (2012)
  • „Gone Viral“ (2019)
  • „HUE“ (2016)
  • „Manual Samuel“ (2016)
  • „Metal Slug 2“ (1998)
  • „Metal Unit“ (2020)
  • „Pumped BMX Pro“ (2019)
  • „Puzzle of the Year — 10 Pack“ (N/A)
  • „Rain World“ (2017)
  • „Road Trip — 3 Pack“ (2022)
  • „Samurai Shodown II“ (1994)
  • „Serial Cleaner“ (2017)
  • „The Crow’s Eye“ (2017)
  • „The Darkside Detective“ (2017)
  • „The Darkside Detective: A Fumble in the Dark“ (2017)
  • „The King of Fighters 2000“ (2000)
  • „The King of Fighters 2002“ (2002)
  • „The Metronomicon: Slay the Dance Floor“ (2016)

Zu finden, sind sie ab heute über die Aktionsseite zum Prime Day.

Wie werde ich Mitglied bei Amazon Prime und Gaming?

Wer noch kein Abonnement hat, kann Amazon Prime kostenlos testen. Im Anschluss an den Prime Day lässt sich die Mitgliedschaft dann auch wieder unkompliziert beenden.

Tipp: Amazon Prime kündigen, so geht es

Wer dagegen weiterhin die Vorteile nutzen möchte, zahlt monatlich aktuell 7,99 Euro beziehungsweise 69 Euro im Jahr. Es kann allerdings passieren, dass Amazon Prime die Preise erhöht ab Mitte Juli.

Quellen: Amazon Prime Gaming

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.