Kino 

"Arschloch und kein Arschloch": "Der letzte Bulle" bringt den coolsten Polizisten Deutschlands ins Kino

Henning Baum ist zurück als Mick Brisgau im Kinofilm "Der letzte Bulle" von "Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth.
Henning Baum ist zurück als Mick Brisgau im Kinofilm "Der letzte Bulle" von "Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth.
Foto: imago images / Future Image
"Der letzte Bulle" kommt endlich ins Kino. "Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth reanimiert mit Henning Baum als Mick Brisgau den coolsten Polizisten der Fernsehgeschichte für die Leinwand.

"Der letzte Bulle" ist nicht nur der neueste Kinofilm des Regisseurs Peter Thorwarth, der uns in der Vergangenheit mit Gangsterkomödien wie "Bang Boom Bang" (1999) begeistert hat. Der letzte Bulle ist auch der von Henning Baum wunderbar charismatisch gespielte Polizist Mick Brisgau aus dem Ruhrgebiet. Nach vier Jahren auf Sat.1, erstürmt der Serienheld jetzt die Kinos Deutschland. Und der jüngste Trailer verspricht einen herrlich lustigen Actionfilm.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Was ist die Handlung vom neuen Kinofilm "Der letzte Bulle"?

Einst war Mick Brisgau (Henning Baum) der härteste Polizist im Ruhrgebiet. Doch dann lag er nach einem Anschlag auf sein Leben für 25 Jahre im Kino. Wieder erwacht begegnet er einer Welt, die ihn nur noch aufregt: Sein altes Team wird jetzt von einer humorlosen Kommissarin geleitet, seine Freundin ist mit einem Weichei verheiratet (Maximilian Grill), der obendrein noch sein neuer Partner ist und Micks Tochter will nichts von ihm wissen. Wer hat ihm das nur angetan? Das will er mit Hilfe seines Kumpels (Ralf Möller) herausfinden.

Lohnt sich ein Blick auf "Der letzte Bulle" im Kino?

Jeder Zweifel darüber, ob die mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete Sat.1-Serie auch im Kino funktionieren würde, verpufft angesichts der wunderbar atmosphärischen Bilder, die Peter Thorwarth für die Kino-Version des Stoffes findet. Hier sprühen auch die Funken zwischen den Darstellern und es gibt reichlich Action für die große Leinwand. In weiteren Rollen sind Nele Kiper, Florence Kasumba und Sahin Eryilmaz zu sehen.

Video: Der letzte Bulle Trailer

Wann startet "Der letzte Bulle" in den deutschen Kinos?

"Der letzte Bulle" kommt in Deutschland schon am 7. November in die Kinos. Fans und alle, die es nach dem coolen Trailer noch werden wollen, sollten jetzt die Kinokarte lösen.

Wird "Die Hochzeit" Til Schweigers größter Flop im Kino? Peter Thorwarths "Bang Boom Bang" ist auch heute noch absoluter Kult.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen