Kino 

Fans in Schock: "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" mit Obi-Wan Kenobi in prominenter Rolle?

Wer ist der Mann mit dem Bart im Rücken von Rey auf dem neuen IMAX Poster von "Star Wars 9"? Viele Fans sehen darin Obi-Wan Kenobi.
Wer ist der Mann mit dem Bart im Rücken von Rey auf dem neuen IMAX Poster von "Star Wars 9"? Viele Fans sehen darin Obi-Wan Kenobi.
Foto: Bild / Disney
Die Sensation ist perfekt. Wenige Tage vor der Weltpremiere verrät das IMAX-Poster zu "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers", dass Obi-Wan Kenobi eine wichtige Rolle im Film spielt. Oder doch nicht?

Wenn "Star Wars 9" diesen Monat in die Kinos kommt, bringt das neue Weltraum-Abenteuer von Regisseur J.J. Abrams ("Das Erwachen der Macht") die Skywalker-Saga zum Schluss. Das verspricht auch der Titel "Der Aufstieg Skywalkers". Entsprechend prominent ist die Familie der Skywalkers auf allen Werbematerialien zum neuen "Star Wars"-Kinofilm vertreten. Doch das jüngste IMAX-Poster weckt bei Fans die Hoffnung, ein anderer sei auch wieder mit dabei.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Ist Obi-Wan Kenobi ein Teil von "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers"?

Auf dem neuen, atmosphärischen IMAX-Poster zu "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" sieht man Rey (Daisy Ridley) auf einem Felsvorsprung stehen und zur Seite blicken, während hinter ihr ein Mond hinabsteigt. Über ihr sieht man die Köpfe von Kylo Ren (Adam Driver), Prinzessin Leia (Carrie Fisher) und … ja, wer ist denn der Mann mit dem Bart?

"Star Wars"-Fans auf Twitter meinten, sie hätten klar Obi-Wan Kenobi in der Silhouette des bärtigen Mannes erkannt. Doch was im ersten Moment nach einer sensationellen Enthüllung ausschaut, stellt sich bei genauerem Blick als optische Täuschung heraus.

Es handelt sich bei dem Mann mit dem mächtigen Bart im Profil nicht um den prominenten Bartträger Obi-Wan Kenobi, den bislang Alec Guinness in den alten "Star Wars"-Filmen und Ewan McGregor in der ersten Prequel-Trilogie verkörpert haben. Es ist Luke Skywalker (Mark Hamill), so wie wir ihn in "Star Wars 8: Die letzten Jedi" als abgehalfterten Jedi-Meister wiederentdeckt haben.

(Vorsicht: Spoiler für "Die letzten Jedi"!) Nach seinem Tod im letzten Film wird er im neuen Abenteuer vermutlich als Macht-Geist zurückkehren. So wie auch Obi-Wan Kenobi?

Es könnte Obi-Wan Kenobi doch noch in "Star Wars 9" geben

Auch wenn es etwas weit hergeholt wäre, könnte Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi doch einen Auftritt in "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" absolvieren. War er doch bereits in "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" kurz in den Visionen Reys nicht zu sehen, aber zu hören. Auch arbeitet McGregor derzeit für Disney an einer neuen Disney+-Serie, in der er wieder Obi-Wan spielen wird.

Video: Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Finaler Trailer

Die eigentliche Frage des Films bleibt aber, ob Rey sich als ein Nachfahre der Skywalkers entpuppen wird oder doch nicht. "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" startet in den deutschen Kinos am 18. Dezember 2019. Die Erwartungen an das Ende der Saga sind enorm hoch. Vieles spricht dafür, dass Star Wars 9 ein Flop wird. Deshalb sieht die neue Disney+-Serie "The Mandalorian" besser aus als alle neuen "Star Wars"-Filme. Überraschung: Der schlechteste neue "Star Wars"-Film ist der beliebteste unter Fans.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen