Kino 

"Shaun of the Dead" kriegt ein superwitziges Coronavirus-Sequel?!

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Beschreibung anzeigen
"Shaun of the Dead" kriegt eine neue Fortsetzung. Unverhofft und ungeplant. Und eigentlich ist es auch gar kein Sequel. Es ist mehr ein Update von Simon Pegg und Nick Frost zur Corona-Pandemie.

Der Fall von Hollywood-Star Tom Hanks (und Ehefrau Rita Wilson) machte der Öffentlichkeit bereits früh bewusst, dass die Coronavirus-Pandemie auch nicht vor den berühmteren Menschen Halt machen wird. Seitdem mehren sich Infizierungsfälle unter den Stars (Idris Elba, Johannes B. Kerner, Olga Kurylenko usw.) sowie Botschaften der Stars über Social Media, das Virus nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und doch bitte daheim zu bleiben. Die bisher beste Botschaft aber kam von Simon Pegg und Nick Frost in einer Mini-Corona-Fortsetzung zu "Shaun of the Dead".

Youtube-Video: Der Plan aus "Shaun of the Dead"

Eine "Shaun of the Dead"-Fortsetzung über das Coronavirus?

Wir erinnern uns: Simon Pegg (Scotty aus den neuen "Star Trek"-Filmen) und Nick Frost ("Hot Fuzz") hatten ihren Durchbruch 2004 als Hauptdarsteller der durchgeknallten Zombie-Komödie "Shaun of the Dead" von Edgar Wright ("Baby Driver"). Darin kämpfen sie als beste Freunde und WG-Mitglieder gegen eine Zombie-Apokalypse. Eine der besten Szenen des Kultfilms ist die, in der sie einen Plan für ihr Überleben entwickeln. Diesen haben sie jetzt aktualisiert.

Youtube-Video: "Der Plan" für die Corona-Pandemie

In einem neuen, auf YouTube geteilten Video telefonieren Simon Pegg und Nick Frost und stellen die "Plan"-Szene aus ihrem legendären Kino-Klassiker nach. Diesmal geht es aber nicht um Zombies, sondern um das Coronavirus. In dem anderthalbminütigen Sketch-Video gibt es viele witzige Insider-Gags, die an gute alte "Shaun of the Dead" und "Spaced"-Zeiten erinnern ("Spaced" war die kultige britische Sitcom über Nerds, bei der Pegg, Frost und Edgar Wright erstmals zusammen arbeiteten). In ihrem neuen Video nehmen die Stars die aktuelle politische Korrektheit, den Hamsterkauf-Wahnsinn und ihre eigenen Filme aufs Korn.

Das sind die witzigsten Zombie-Filme der Filmgeschichte. Haben die "Simpsons" die Corona-Quarantäne von Tom Hanks vorhergesagt? Noch eine bittere Folge der Coronavirus-Pandemie: Netflix streamt nicht mehr in hoher Auflösung.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen