Kino 

Kinofilme 2020: Warum Steven Spielberg fünf Filme in den Top 10 hat

"Jurassic Park" ist wieder auf Platz 1 der Kinocharts in den USA. Wie konnte sich der alte Film gegen Kinofilme 2020 durchsetzen?
"Jurassic Park" ist wieder auf Platz 1 der Kinocharts in den USA. Wie konnte sich der alte Film gegen Kinofilme 2020 durchsetzen?
Foto: imago images / Prod.DB
Die Kinofilme 2020 sind bald kein Trauerspiel mehr seit der allmählichen Öffnung der Kinos nach dem Ausbruch des Coronavirus. In den ersten Kinocharts seit März dominiert aber ein alter Bekannter.

Die Kinofilme 2020 waren bis vor wenigen Tagen noch ein Trauerspiel. Gab es seit dem Ausbruch des Coronavirus doch keine geöffneten Kinos. Entsprechend gab es auch keine Einnahmen an den Kassen und folglich auch keine Kinocharts. Nach der Öffnung der ersten Kinos und der intensiveren Nutzung von Autokinos gibt es aber auch wieder Top Ten-Listen zu den erfolgreichsten Kinofilmen der Woche. Und siehe da: Steven Spielberg ist gleich fünfmal in den Kinocharts vertreten. Ein Rekordergebnis.

Kinofilme 2020: Steven Spielberg schafft das Unmögliche

Die Kinocharts der vergangenen Kalenderwoche 25 in den USA lesen sich wie ein Traum für Steven Spielberg, dem erfolgreichsten Blockbuster-Regisseur der Filmgeschichte. Sein Dinosaurier-Kultfilm "Jurassic Park" (1993) zog in der Woche an seinem Horrorfilm-Klassiker "Der weiße Hai" (1975) vorbei und belegte die Top-Position der Kinocharts am US-amerikanischen Vatertags-Wochenende.

Beide Steven Spielberg-Filme waren Wiederveröffentlichungen in den wenigen offenen Kinos und Autokinos in den USA. "Jurassic Park" machte auf 230 Leinwänden satte 517.000 Dollar und "Der weiße Hai" kam in 187 Veranstaltungsorten auf 516.300 Dollar. Das ist natürlich nichts im Vergleich zu den üblichen Box-Office-Zahlen an den US-Kinokassen, aber da nur ein Bruchteil der Kinos überhaupt offen hat und noch nicht so viele neue Blockbuster anlaufen, ist das bemerkenswert.

Steven Spielberg hat noch mehr Filme in den Top Ten

Doch das sind nicht die einzigen Kinofilme in den US-Box-Office-Charts, die von Steven Spielberg stammen. Auch sein Sci-Fi-Fantasy-Meilenstein "E.T. – Der Außerirdische (1982) und zwei seiner Produktionen, "Zurück in die Zukunft" (1985) von Regisseur Robert Zemeckis und "Die Goonies" (1985) von Regisseur Richard Donner waren unter den Top Ten der meistgeschauten Kinofilme des Landes.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Das war der ursprüngliche Plan für Steven Spielbergs Produktion "Jurassic World". Das wusstest du noch nicht über Spielbergs "Der Soldat James Ryan". Das sind die kuriosesten Fakten über Spielbergs "Schindlers Liste".

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen