Kino 

James Cameron verrät, wie weit er wirklich mit "Avatar 2" ist

Wie steht es um "Avatar 2"? James Cameron verrät, wie weit er mit dem Dreh wirklich ist.
Wie steht es um "Avatar 2"? James Cameron verrät, wie weit er mit dem Dreh wirklich ist.
Foto: imago images / Prod.DB
"Avatar 2" (und die Teile 3, 4 und 5) sind nach einer Corona-bedingten Pause weiterhin in Arbeit. Jetzt gab Regisseur James Cameron endlich ein Update, wie weit er schon mit den Sequels ist.

2009 revolutionierte James Cameron das 3D-Kino mit seinem Weltraum-Abenteuer "Avatar", der gar zum bis dato erfolgreichsten Film aller Zeiten avancierte. Doch seitdem ist der Filmemacher geradezu verloren gegangen in der Welt der Na'vis, der von ihm erfunden Alien-Rasse auf dem fernen Planeten Pandora. Jetzt hat sich der Regisseur wieder zurückgemeldet mit einer frohen Botschaft: "Avatar 2" und "Avatar 3" sind so gut wie abgedreht, also zumindest die Live-Action-Elemente der Sci-Fi-Filme.

Youtube-Video: Arnold Schwarzenegger spricht mit James Cameron

"Avatar 2": James Cameron erklärt den Dreh für fast abgeschlossen

Die Kinofans erwarten trotz der Corona-Pandemie nichts weniger als eine cineastische Offenbarung von "Avatar 2" und den weiteren, bereits in Entstehung befindlichen Fortsetzungen "Avatar 3" und "Avatar 4". Diese Fans sollte es freuen, dass James Cameron nach eigenen Angaben die Arbeiten an den Live-Action-Szenen seiner aufwendigen Fortsetzungen mit seinen Schauspielern erst einmal abgeschlossen hat. Das verriet er nun seinem Freund und Kollegen Arnold Schwarzenegger.

Auf dem Youtube-Kanal des "Terminator"-Darstellers und "True Lies"-Star Arnold Schwarzenegger bestätigte James Cameron den Abschluss des Drehs von "Avatar 2" und das baldige Ende der Dreharbeiten an "Avatar 3". Die Filme entstehen derzeit in Neuseeland, wo bereits im Juni nach der Drehpause wegen der Corona-Pandemie die Arbeiten wieder aufgenommen werden konnten. Insgesamt vier Fortsetzungen sind in Arbeit, wobei "Avatar 2" und "Avatar 3" zeitgleich gedreht werden und "Avatar 4" und "Avatar 5" erst wieder gemeinsam nach einer kleinen Pause.

Wird der Kinostart von "Avatar 2" nochmal verschoben?

Laut dem Bericht von James Cameron habe der Dreh an "Avatar 2" durch Corona viereinhalb Monate verloren. Dadurch wurde der Kinostart auf Dezember 2022 gelegt. "Das bedeutet aber nicht, dass ich ein Extra-Jahr habe, um den Film fertigzustellen, weil sobald wir Avatar 2 abliefern, müssen wir daran arbeiten, Avatar 3 fertigzustellen", so James Cameron im Interview.

Hier findest du alle Infos zu "Avatar 2". So steht es um die Fortsetzung "True Lies 2", vermutlich ohne James Cameron und Arnold Schwarzenegger. Als Fan von Agenten-Filmen wie "True Lies" musst du leider auch auf andere Sequels aus dem Genre verzichten. Zu "Jack Ryan: Shadow Recruit" wird es vermutlich auch nie eine Kino-Fortsetzung geben.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen