Streaming 

Hol dir mehr Amazon Prime Video mit diesen 5 Methoden

Du kannst deutlich mehr aus Amazon Prime Video herausholen.
Du kannst deutlich mehr aus Amazon Prime Video herausholen.
Foto: imago images / Westend61
Wenn du Amazon Prime Video liebst, wirst du dich freuen. Denn dein Streaming-Erlebnis kannst du mit wenigen Tricks noch deutlich besser machen.

Es muss nicht immer Netflix sein, auch Amazon Prime Video bietet eine große Auswahl an Serien und Filmen. Dazu kommen zusätzliche Vorteile als Prime-Kunde, denn nicht nur die Videoplattform gehört dazu. Trotzdem: Kratzt du etwas an der Oberfläche von Prime Video, wirst du merken, dass du noch deutlich mehr Features aus dem Streamingdienst rausholen kannst, als auf den ersten Blick erwartet.

Amazon Prime Video: Diese Tricks machen alles besser

Willst du noch mehr aus deinem Amazon Prime Video-Angebot holen, helfen dir die folgenden Methoden und Einstellungen sicher weiter. Insgesamt kannst du damit vor allem Qualität und Nutzerfreundlichkeit verbessern.

#1 Spar Datenvolumen

Nutzt du Amazon Prime Video mit deinem Handy, egal ob Android oder iOS, verbrauchst du außerhalb von WLAN viel mobiles Datenvolumen. Das kannst du aber regulieren.

Android und iOS:

  • Öffne die Amazon Prime Video-App.
  • Menü > Einstellungen > Streaming & Herunterladen
  • Wähle deine bevorzugte Videoqualität.
  • Verwendest du die "Nur WLAN"-Option, lassen sich Videos nur noch bei einer aktiven WLAN-Verbindung streamen und herunterladen.

#2 Plane, was du als nächstes sehen willst

Amazon Prime Video hat ein integriertes Watchlist-Feature, mit dem du eine Art Wunschliste deiner nächsten Lieblingsserien und -filme erstellen kannst. Hier speicherst du einfach, was du demnächst schauen möchtest.

  • Öffne die Amazon Prime Video-App oder gehe im Browser zu "Mein Konto".
  • Wähle die Watchlist-Option aus.
  • Willst du ein Video speichern, klicke auf "Zur Watchlist hinzufügen" in den Video-Details.
  • Über den Button "Jetzt ansehen" kannst du das Video abspielen.

#3 Nutzt "Röntgenstrahlung" beim Streamen

Ein Feature, das dir von Amazon Prime Video geboten wird, nennt sich "X-Ray". Anders als die Übersetzung vermuten lässt, handelt es sich dabei aber natürlich nicht um Röntgenstrahlen, sondern um detaillierte Hintergrundinformationen zu Schauspielern, Filmen und Serien.

Die Funktion ist allerdings nur für ausgewählte Prime Video-Titel und Geräte verfügbar:

  • Prime Video-Website (HTML5 Web Player)
  • Amazon Fire TV-Geräte
  • Fire Tablets
  • Android- & iOS-Mobilgeräte
  • Wii U

Du kannst dir die Informationen entweder während des laufenden Videos synchron als Schnellansicht anzeigen lassen, oder durch "Alle anzeigen" das Video pausieren. Verfügbar sind mit X-Ray die folgenden Funktionen:

  • Besetzung
  • Charaktere
  • Musik
  • Wissenswertes
  • Hinter den Kulissen

#4 Kontrollier dein Suchtverhalten

Eine komplette Serie am Stück zu schauen, macht Spaß, hält dich aber auch von vielen anderen Dingen ab. Hast du also gerade keine Zeit, dein Suchtverhalten auszuleben, willst aber trotzdem nicht ganz auf Amazon Prime Video verzichten, schalte das Autoplay-Feature einfach ab.

  • Einstellungen > Wiedergabe > automatische Wiedergabe auf "Aus" stellen

Auch in der Prime Video-App lässt sich das Feature über die Einstellungen deaktivieren.

Verfügbar ist Autoplay gegenwärtig übrigens nur auf bestimmten Geräten. Ob deines dazugehört, erfährst du unter "Prime Video - Geräte und Funktionen" > "Mein Gerät finden" > aktiviere hier die Autoplay-Funktion.

#5 Finde Filme und Serien schneller

Auch bei der Suche nach Filmen und Serien in Amazon Prime Video gilt: Filter helfen dir, Inhalte schneller zu finden. Das kannst du tun, indem du direkt in den entsprechenden Kategorien, wie Comedy, Action etc. nach Titeln suchst.

Eine weitere Möglichkeit ist es, erste Suchergebnisse durch das Menü auf der linken Seite oder den Filter-Button der Handy-App nachträglich zu selektieren.

Schaust du Amazon Prime Video über einen Fire TV-Stick ist auch eine Suche per Stimmeingabe möglich. Das geht zumindest schneller als die Titel bei der Suche mit deiner Fernbedienung einzugeben. Drück dazu einfach den Mikrofon-Knopf und sag, wonach du suchst.

Fazit: Mach mehr aus Prime

Als zahlender Abonnent hast du nicht nur Zugriff auf Amazon Prime Video, sondern auch einige andere Amazon-Vorteile. Trotzdem musst du dich noch lange nicht mit den Basisfunktionen des Streamingdienstes zufrieden geben. Im Gegenteil. Hol mehr aus Prime Video und steigere dein Filmvergnügen ganz individuell.

Hast du nicht nur Amazon Prime Video, sondern zum Beispiel auch Netflix, kannst du übrigens auch immer per Handy-Apps schauen, wo dein Lieblingsfilm läuft. Und falls du dir die Frage stellst "Welcher Streamingdienst ist eigentlich besser?" haben wir auch darauf eine Antwort.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen